1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Südafrika will Formel-1-Rennen

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von Borko23, 27. Januar 2011.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    Südafrika will Formel-1-Rennen


    Die Planungen für die Rückkehr der Formel 1 nach Südafrika nehmen offenbar Fahrt auf. Nach einem Zeitungsbericht hat eine 2007 gegründete Grand-Prix-Bewerbergesellschaft Formel-1-Promoter Bernie Ecclestone Pläne für ein Rennen in Kapstadt vorgelegt.
    Der 5,3 km lange Straßenkurs soll durch den Stadtteil Greenpoint führen mit Start und Ziel mitten im WM-Stadion. Entsprechende Fotos veröffentlichte die Zeitung "Die Burger".
    Die Strecke würde entlang des Atlantischen Ozeans verlaufen und Ähnlichkeit mit dem legendären Stadtkurs in Monaco aufweisen. Eine Sprecherin der Bewerbergesellschaft sagte, die Pläne seien mit allen möglichen Beteiligten diskutiert worden: "Wenn alles gut geht, wollen wir das erste Rennen im Jahr 2013."
    Das wäre exakt 20 Jahre nach dem bis dato letzten Grand Prix in Südafrika, der damals noch auf der Rennstrecke in Kyalami bei Johannesburg ausgetragen wurde.
    Der Finanzminister der Westkap-Provinz, Alan Winde, äußerte sich jedoch vorerst zurückhaltend. "Wir müssen zunächst ähnlich wie vor der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 mit denen sprechen, die ein solches Ereignis schon einmal durchgeführt haben", sagte Winde.
    Die Formel 1 ermittelt ihren Weltmeister in diesem Jahr in 20 Rennen, so viele wie nie zuvor, und macht dabei zum ersten Mal Station in Indien. 2012 kehrt die Königsklasse in die USA zurück und wird in Austin/Texas fahren. 2014 gibt es in der Olympiastadt Sotschi erstmals ein Rennen in Russland.
    Sport1.de
     
    #1

Diese Seite empfehlen