1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Streamen von PC zu DM800

Dieses Thema im Forum "Dreambox 800 HD" wurde erstellt von DM800, 14. Januar 2010.

  1. DM800
    Offline

    DM800 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe auf meiner DM 800 das newnigma2-release-dm800-v2.8.1 und auf dem PC habe ich jetzt ein paar Videos auf Englisch und die dazu gehörenden srt Sub files! So ich will die Filme jetzt nicht unbedingt mit TMPGENC umwandeln (ich habe es gerade bei einem gemacht und auf die Festplatte von der DM800 gepackt,) ist aber zu viel Aufwand. Darum will ich jetzt die Filme auf dem PC lassen und mit VLC im Wohnzimmer über die Dreambox ansehen. Kann mir einer ne Anleitung geben wie ich das bei dem Img mache? Ich habe gerade eine gefunden aber die war von einem Img von Anfang 2009 und nicht für mein IMg. Danke euch.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. motumba
    Offline

    motumba Chef Mod

    Registriert:
    8. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    493
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Germany
    AW: Streamen von PC zu DM800

    Hi.

    Die Anleitung/Prinzip ist immer das gleiche. Zumindest musst du am PC nicht für jedes Image die Einstellungen ändern.
    Aber die Qualität lässt zu wünschen übrig. Da das Video in echtzeit auf dem PC codiert wird und zur Box geschickt wird, ist die Qualität nicht so gut,...Ruckler können auch passieren. Die DM800 kann leider keine AVI's abspielen und deshalb (unter anderem) habe ich mir auch die DM8000 gekauft. Die Spielt neben AVI's auch 720p-MKV's ab. Und wenn man so ein Bild mal gesehen hat, will man nichts anderes mehr gucken.

    Wenn du vor hast, daß öfters zu machen, würde ich dir empfehlen einen DVD-Player zu kaufen, der einen USB-Anschluss hat und AVI's vom USB-Stick abspielen kann. Kosten zwischen 50-80 euro. Ist das einfachste.
    Desweiteren gibts auch mittlerweile jede Menge s.g. MediaCenter-Gehäuse. Eine Art externer Festplatten die aber eine software drauf haben womit du direkt Bilder, Musik und Videos am TV abspielen kannst.
    Die alte XBOX (mit Chip) kann sowas auch. Sowohl von der Platte als auch sofort übers Netzwerk. Habe noch 2 Stück zu hause :)

    Die Lösung mit dem PC>VLC>Dreambox macht einen nicht wirklich glücklich. Es ist halt nur eine möglichkeit, aber genutzt wird sie wenig.


    gruss
     
    #2
  4. Kroko
    Offline

    Kroko Meister

    Registriert:
    9. August 2009
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    288
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Tief im Westen
    AW: Streamen von PC zu DM800

    Matumba hat recht!.. aber zum mal testen..da is hier ne Anleitung!

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Viel Spaß:)
     
    #3
  5. DM800
    Offline

    DM800 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Streamen von PC zu DM800

    So ich habe es geschafft! Es geht sogar mit den Untertiteln!! VLC media file (.avi) Ich mußte immer unter Extras Einstellungen Video Untertitel/OSD die untetitel Datei neu eingeben. Jetzt kann ich einfach jedes Video am Fernseher mit der Dreambox 800 starten echt klasse. Habe jetzt ne Zeit gebraucht aber es geht und es sind ja AVI Files!
    Es muß nur am PC der VLC Playeran sein, muß aber nicht laufen und nichts!
     
    #4

Diese Seite empfehlen