1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Steven Tyler - 20 Mio. Dollar für Drogen

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 3. Mai 2011.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Ist die Rede vom maßlosen Rauschmittelkonsum, fällt einem sofort Charlie Sheen ein. Allerdings stiehlt ihm gerade Steven Tyler mit seinen Geschichten die Show. Der 63-Jährige veröffentlicht heute seine Memoiren unter dem Titel „Does The Noise In My Head Bother You?“. Darin packt der „Aerosmith-Frontman“ über sein Leben in Saus und Braus aus und wir können nur die Hände über dem Kopf zusammenschlagen:

    [​IMG]

    Sage und schreibe 20 Millionen Dollar habe er für das „high“ sein ausgegeben! „Ich habe meinen Porsche weggeschnupft und mein Flugzeug - es ist alles für Drogen und Alkohol draufgegangen.“

    Laut eigener Aussage hat Steven früher eine Tasse voll mit Kokain auf die Bühne genommen - in einer Drum versteckt. Heute sieht die Sache schon ganz anders aus:

    „Ich nehme meinen Entzug echt ernst. Ich gehe zu jedem Treffen am Montagabend. Ich bin sehr stolz darauf“, so die Rock-Ikone kürzlich in einem Interview.

    Quelle: Viply
     
    #1
    Borko23 und xetic gefällt das.

Diese Seite empfehlen