1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Start: 0x0000005A Fehlermeldung

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von Bernd33, 26. November 2009.

  1. Bernd33
    Offline

    Bernd33 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hi,

    ich habe seit 3 Wochen einen neuen PC mit Windows 7 64Bit. Alles läuft bis jetzt perfekt. Heute wollte ich nun mal die Fehlerüberprüfung für die Festplatte C durchführen. Da diese ja aktiv ist, wird der PC ja neu gestartet und die Fehlerüberprüfung beginnt vor dem Hochfahren. Das tut sie bei mir auch, aber ich bekomme nach ca.5 sek. einen Bluescreen u.a. mit dieser Fehlermeldung Start: 0x0000005A Wenn ich dann wieder neu starte, passiert das gleiche. Ich muß dann erst mit F8 "System mit vorheriger Konfiguration hochfahren" auswählen, damit Windows wieder startet, aber dann habe ich ja leider nicht die Fehlerüberprüfung für die Festplatte C abgeschlossen.
    Ich hoffe ihr könnt mir da weiter helfen
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. sumsi
    Offline

    sumsi VIP

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    5.393
    Zustimmungen:
    4.142
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Start: 0x0000005A Fehlermeldung

    Um dieses Problem zu beheben, starte den Computer im abgesicherten Modus, und geb an einer Eingabeaufforderung: Diskperf-n . Anschließend können Sie den Computer normal neu starten. Alle Datenträger die Leistungsüberwachung ist jedoch deaktiviert.

    Um zu den normalen Betrieb zurückzukehren, in denen nur physische Laufwerk Daten gesammelt wurden, findest du in der Schalter für das Dienstprogramm Diskperf durch Eingabe von verfügbaren Optionen: Diskperf /? an einer Eingabeaufforderung.
     
    #2
  4. Bernd33
    Offline

    Bernd33 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Start: 0x0000005A Fehlermeldung

    Den Computer neu zu starten ist ja kein Problem. Ich wollte nur gern wissen, wie ich die Fehlerüberprüfung für die Festplatte C ohne Fehlermeldung durchführen kann.
     
    #3
  5. sumsi
    Offline

    sumsi VIP

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    5.393
    Zustimmungen:
    4.142
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Start: 0x0000005A Fehlermeldung

    dann:

    Ereignisanzeige --> Anwendung --> Winlogon

    Start/Ausführen dann chkdsk eingeben+enter

     
    #4
  6. Bernd33
    Offline

    Bernd33 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Start: 0x0000005A Fehlermeldung

    wenn ich Start/Ausführen dann chkdsk eingebe, ist das doch das gleiche als wenn ich die Fehlerüberprüfung normal starte, oder?
     
    #5
  7. sumsi
    Offline

    sumsi VIP

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    5.393
    Zustimmungen:
    4.142
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Start: 0x0000005A Fehlermeldung

    ja genau so!

    ich kanns aber nicht einstellen dass es keine fehler kommt beim check disc,das geht nicht!wenn fehler da ist dann ist sie halt da!
    du kannst deine sectoren(festplatte) überprüfen!
     
    #6
  8. Bernd33
    Offline

    Bernd33 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Start: 0x0000005A Fehlermeldung

    Ich habe auch nicht behauptet, das du den Fehler abstellen sollst, nur deine Tips hatte ich schon probiert, bevor ich den Thread hier eröffnet hatte. Ich habe gehofft, es würden sich ein paar Experten melden, die davon richtig was verstehen :emoticon-0138-think
     
    #7
  9. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    AW: Start: 0x0000005A Fehlermeldung

    Zuerst mal ein wenig runterkommen.Wurde dir beim Falken nicht geholfen? Egal. Teste mal ein paar dinge:

    • Wenn Du vor kurzem neue Hardware installiert hast, entferne diese und teste neu.
    • Starte Hardware Diagnostik Programme, die von der Hersteller angeboten werden.
    • Stelle sicher, das Gerätetreiber und das System-BIOS auf dem neuesten Stand sind.
    • Aber, wenn Du gerade, bevor die Probleme aufgetreten sind, neue Gerätetreiber installiert hast, versuche wieder, die alten zu Installieren.
    • Öffnen Deinen Computer und überprüfe, ob alle Hardwareteile Korrekt installiert sind und richtig fest sitzen.
    • Vergewissere Dich, das all Deine Hardware auf der Kompatibilitätsliste steht. Wenn dies für einige Teile nicht zutrifft, richte Deine Aufmerksamkeit bei der Fehlersuche besonders auf diese Teile.
    • Teste Dein System auf Viren.
    • Untersuche die System-Log-Dateien und Anwendungs-Log-Dateien im Ereignisbericht auf Fehler, die weitere Hinweise geben können.
    • Überprüfe gerade installierte Software.
     
    #8
  10. manni45
    Offline

    manni45 Hacker

    Registriert:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    229
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    Computer / Netzwerktechniker
    Homepage:
    AW: Start: 0x0000005A Fehlermeldung

    Man versucht dir ja zu helfen. Sollte man auch mal anerkennen.

    Du kannst auch mit diesem Tool Ultimate Boot CD (ist eine bootfähige CD)
    deine Hardware auf Fehler überprüfen. Auch die Festplatte.
     
    #9

Diese Seite empfehlen