1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sprache der Oberfläche in allen Versionen ändern

Dieses Thema im Forum "Windows 7 Trickkiste" wurde erstellt von camouflage, 3. November 2009.

  1. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    [FONT=&quot]Nur in den Ultimate-Varianten von Vista und Windows 7 hat Microsoft es vorgesehen, dass sich die Sprache der Oberfläche ändern lässt. Sie suchen nach einem Weg, dies auch in den Home-Versionen zu machen.[/FONT]
    [FONT=&quot] [/FONT]
    [FONT=&quot]Lösung:[/FONT][FONT=&quot][/FONT]
    [FONT=&quot]Um unter Ultimate die Desktop-Sprache anzupassen, öffnen Sie in der Systemsteuerung „Windows-Update, Verfügbare Updates anzeigen“. Dann aktivieren Sie die Klickboxen neben den Sprachpaketen, die Sie herunterladen möchten, und gehen auf „Installieren“. Um die Anzeigesprache zu ändern, öffnen Sie in der Systemsteuerung die „Region- und Sprachoptionen“. Dort klappen Sie die Registerkarte „Tastatur und Sprachen“ auf, wählen aus der Drop-down-Liste die gewünschte Anzeigesprache aus und klicken auf „OK“. Die Änderungen greifen nach der nächsten Anmeldung.[/FONT]
    [FONT=&quot]Sprachwechsel bei Home:[/FONT][FONT=&quot] Die aktuelle Version der Freeware

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    rüstet diese Funktion für alle kleineren Versionen von Vista und Windows 7 nach.[/FONT]

    [FONT=&quot]Schritt 1:[/FONT][FONT=&quot] Laden Sie sich das gewünschte Sprachpaket auf der Seite

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . In der großen Auswahl finden sich gängige wie exotische Sprachen.[/FONT]

    [FONT=&quot]Schritt 2:[/FONT][FONT=&quot] Starten Sie Vistalizator.exe, klicken Sie auf „Add language“, und wählen Sie die heruntergeladene Sprachdatei aus. Dann klicken Sie auf „Install“.[/FONT]
    [FONT=&quot]Schritt 3:[/FONT][FONT=&quot] Nachdem das Sprachpaket entpackt wurde, wechseln Sie den Installationsmodus von „Express“ nach „Internal“, indem Sie in der Spalte „Mode“ auf „Express“ klicken. Dadurch vermeiden Sie Probleme mit dem Windows-Update. Die Installation dauert rund 20 Minuten. Nach einem Neustart ist die Oberfläche nicht mehr deutsch.[/FONT]
    [FONT=&quot]Schritt 4:[/FONT][FONT=&quot] Um die Änderung bei Bedarf rückgängig zu machen, starten Sie das Tool erneut, wählen in der Liste „Installed languages“ den Eintrag „German“ und klicken auf „Change language“. Danach schließen Sie das Programm und starten den PC neu.[/FONT]
     
    #1

Diese Seite empfehlen