1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sportnews von heute

Dieses Thema im Forum "Sport" wurde erstellt von Fisher, 8. Mai 2013.

  1. Fisher
    Offline

    Fisher Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    7.018
    Zustimmungen:
    17.017
    Punkte für Erfolge:
    113
    Die Sportberichterstattung lässt heute wirklich nichts aus. Ein paar Beispiele:

    Von gut informierten Greisen: Wayne Rooney zum FC Bayern

    Nach der Verpflichtung von Star-Trainer Pep Guardiola und Mario Götze plant der deutsche Rekordmeister angeblich den nächsten spektakulären Coup. Laut des "Mirror" hat Wayne Rooney seinen Teamkollegen bei Manchester United gesagt, dass er im Sommer nach München wechseln wolle.

    Der Mirror gilt als hervorragend informiert und hatte bereits am 5. März Rooney bei Real Madrid als perfekt sowie am15. April exclusiv den Wechsel Rooneys zu Paris Saint German vermeldet.

    Noch ein Grund für Dortmund, die CL zu gewinnen

    Clemens Tönnies, Aufsichtsratsvorsitzender von Schalke 04, hat erklärt, dass er im Champions-League-Finale am 25. Mai im Londoner Wembleystadion dem FC Bayern München die Daumen drücken wird.
    Das liegt nicht nur daran, dass es gegen den Schalker Erzrivalen Borussia Dortmund geht, sondern hat auch einen finanziellen Hintergrund.
    Bei jedem Titel des FC Bayern kassiert "Königsblau" nachträglich für den Transfer von Keeper Manuel Neuer, wodurch die Ablöse für den deutschen Nationaltorhüter auf über 30 Millionen Euro steigen kann.
    Manager Horst Heldt erinnert sich in der "Bild" gern an die Verhandlungen mit Karl-Heinz Rummenigge und den restlichen Bayern-Verantwortlichen: "An dem Tag waren wir gut drauf." Qualle: Sport1

    Ich glaube nicht, dass Bayern Tönnies` Daumen braucht.

    Red Bull Salzburg rundet Saison ab

    Österreichs Top-Fußball Verein Red Bull Salzburg hat seine Serie der dramatischen Niederlagen weiter ausgebaut: Im Halbfinale des ÖFB-Cup scheiterte der Titelverteidiger vor heimischer Kulisse am Drittligisten FC Pasching sensationell mit 1:2 (0:0).
    Damit gelang den Salzburgern eine absolut runde Saison: Bereits zu Beginn war man in der CL-Qualifikation nur äußerst knapp am bärenstarken Meister Luxemburgs Düdelingen gescheitert.

    Sir Alex Ferguson verlässt ManU

    Alex Ferguson hat seinen Rücktritt als Trainer von Manchester United am Saisonende erklärt. Dies bestätigte der Club via Twitter. Ferguson soll bei United die Rolle eines Direktors und Botschafters übernehmen. In seiner Zeit bei den Red Devils hat Ferguson 13 Meistertitel, fünf FA-Cups und zweimal die Champions League gewonnen. 1986 hatte Alex Ferguson das Traineramt bei Manchester United übernommen, insgesamt konnte der Club in dieser Zeit 38 Trophäen gewinnen.

    Ich habe ihn gern gemocht, aber er ist 71.

    Réthy und Reif kommentieren CL-Finale

    Hurra: Béla Réthy (56) wird für das ZDF das Champions League Finale kommentieren, für Skai ist Marcel Reif (63) am Start.

    Und wieder hat man es geschafft, die beiden größten Dampfplauderer neben Horst vom Turm und Schwachsinn auf die Zuschauer loszulassen. Da höre ich mir lieber Norbert Dickel an.

    Gruß

    fisher
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen