1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sport1 US ab Freitag bei Entertain - auch in HD

Dieses Thema im Forum "HDTV News" wurde erstellt von josef.13, 27. Januar 2014.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.621
    Zustimmungen:
    15.207
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Schon ab diesem Freitag wird Sport1 US auch beim IPTV-Service der Deutschen Telekom verfügbar sein. Sowohl das SD- als auch das HD-Signal sollen bei Entertain aufgeschaltet werden.

    Sport1 US wird am Freitag (31. Januar) bei Entertain aufgeschaltet. Das kündigte die Deutsche Telekom am Montag über den Twitter-Kanal ihres IPTV-Dienstes an. Neben dem Sportsender in Standardauflösung, für dessen Empfang ein gebuchtes Sport-Paket notwendig ist, soll auch der hochauflösende Ableger Sport1 US HD aufgeschaltet werden. Hierfür wird neben dem Sport-Paket auch die HD-Option von Entertain für den Empfang notwendig sein.

    Bei Standardkanalbelegung soll der SD-Sender auf Kanal 269 zu finden sein, während der HD-Ableger seinen Platz auf Kanal 669 einnehmen wird. Bisher war Sport1 US in HD-Auflösung nur bei Sky Deutschland verfügbar.

    Der Zeitpunkt der neuen Sender-Freischaltung ist kein schlechter, denn der auf das US-amerikanische Sportgeschehen spezialisierte Sender startet bei Entertain direkt vor dem Highlight des Jahres: In der Nacht vom Sonntag (2. Februar) zum Montag wird der NFL Super Bowl augetragen. Neben Sport1 US wird auch Sat.1 das Event zeigen. Neben der NFL zählt unter anderem auch die NBA, College Sport und die Indycar Series zu den Sportarten im festen Programm von Sport1 US.

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #1
    Borko23 gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.621
    Zustimmungen:
    15.207
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Entertain: Vier neue Sender und ein Abgang in Februar

    Entertain-Kunden dürfen sich bereits in wenigen Tagen über weitere HD-Sender im Portfolio der IPTV-Plattform freuen. Gleich drei neue Kanäle werden kommende Woche bei Entertain eingespeist, darunter Animal Planet HD und Discovery HD. Auch ein SD-Sender kommt neu ins Netz, ein anderer fliegt raus.

    Mit seiner großen Offensive im Herbst hat sich die Deutsche Telekom im vergangenen Jahr zum Marktführer in Sachen HD-Sender aufgeschwungen - ein Platz, den der Bonner Konzern auch im neuen Jahr halten will. Daher wird der Konzern auch nicht müde, sein Angebot beständig zu erweitern. Nach Sport1 US, das bereits ab dem heutigen Freitag

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , steht der nächste Ausbau bereits in wenigen Tagen bevor. Denn wie die Telekom am Donnerstagabend mitteilte, sollen am 3. Februar drei weitere HD-Sender in die Netze der IPTV-Plattform eingespeist werden.

    Zu diesen gehört zum einen Bibel TV HD, der im TV-Paket HD Start verfügbar wird. Für Entertain-Kunden ist der religiös geprägte Sender fortan auf Kanal 480 zu finden, bei Entertain Comfort Sat belegt er die Nummer 2480. Abonnenten, welche die TV-Pakete Doku und Big TV in Kombination mit der HD-Option gebucht haben, können ab Montag auch Animal Planet und den Discovery Channel in High Definition empfangen. Dabei belegt Animal Planet HD Programmplatz 645, über Entertain Comfort Sat die 2645. Discovery wird derweil auf Kanal 647 beziehungsweise 2647 positioniert.

    Darüber hinaus tut sich auch im SD-Angebot der IPTV-Plattform etwas. So kommt der erst

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    neu hinzu, der sich vor allem an Zuschauer mit einem gesunden Wissensdurst richtet. Welt der Wunder ist dabei künftig auf Kanal 89 zu finden. Neben einem Neuzugang vermeldet die Telekom aber auch eine Abschaltung. So wird der Spartensender Animax ab dem 1. Februar nicht mehr über die IPTV-Plattform verbreitet.

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #2
    gemelli gefällt das.

Diese Seite empfehlen