1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk sporadischer Aufnahmefehler - Standbild - stotternde Aufnahme

Dieses Thema im Forum "Edision Argus VIP" wurde erstellt von Pillhawk, 1. März 2012.

  1. Pillhawk
    Offline

    Pillhawk Newbie

    Registriert:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo, folgender Fehler tritt sporadisch auf. Meistens kurz vor Ende der Aufnahme, kann aber auch schon nach 20 min passieren, die Aufnahme stottert im Sekundentakt bei Bild und Ton. Wenn ich zufällig den Edision am TV durchschalte (nehme ihn nur zum Aufnehmen) habe ich Standbild. Schalte ich jetzt auf einen anderen Sender des gleichen Transponders, ist wieder Bild da und die Aufnahme ist ab diesem Zeitpunkt wieder ok. Hauptsächlich bei DasErsteHD und zunehmend auch bei ORF HD. Bei anderen Sendern eher seltener.
    3 externe Western Digital 2,5-er HDDS, Partition < 250 GB, kein Timeshift. Die Satanlage ist erneuert inclusive aller Kabel, kann also auch ausgeschlossen werden.
    Momentan läuft er bei meinem Vater bei langsamerer Festplatte (140). Fehlerhäufigkeit nimmt augenscheinlich zu.

    Wer kennt den Fehler, wer kann helfen???

    Danke
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. da-huu
    Offline

    da-huu Chef Mod

    Registriert:
    6. April 2010
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    716
    Punkte für Erfolge:
    93
    versteh ich nicht ganz...
    aber beim vip1 (1 Tuner) kannst du, wenn du aufnimmst, nur programme des gleichen transponders sehen.

    oder versteh ich die erläuterung am anfang falsch?
     
    #2
    scorpi und Pilot gefällt das.
  4. Derek Buegel
    Online

    Derek Buegel Chef Mod

    Registriert:
    11. September 2010
    Beiträge:
    9.494
    Zustimmungen:
    9.940
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo
    Mach mal einem USB-Speedtest. Menue - PVR (Camera) - Einstellungen - USB/HDD Speed Test. Da kannst Du sehen ob die Festplatte die erforderliche Schrei/Lesegeschwindikeit hat. Evtl. mal ein anderes USB-Kabel nehmen.

    MfG
     
    #3
  5. anz
    Offline

    anz Ist oft hier

    Registriert:
    18. Oktober 2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    142
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Schwarzwald
    Bei ORF HD habe ich auch ständige Tonruckler bei allen anderen HD Sender funktioniert die Aufnahme fehlerfrei.
    Also zu mindestens bei dem einen Sender kann ich es bestätigen.
     
    #4
  6. Pillhawk
    Offline

    Pillhawk Newbie

    Registriert:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Danke für die ersten Antworten.

    USB-Speed ist für mindestens einmal HD-Aufnahme (bis zweimal je nach verwendeter Festplatte) ausreichend. USB-Kabel habe ich auch schon getauscht. Alles keine Besserung.

    @ da-huu: genau das schrieb ich doch: Sender des gleichen Transponders. Wenn der aufzunehmende Sender ein Standbild zeigt (wenn man live schaut) bekommt man nur wieder ein Bild,wenn ich auf einen Sender des gleichen Transponders schalte, dann läuft im Hintergrund auch die Aufnahme wieder richtig. Aber während der Standbildphase ist die Aufnahme kaputt. Bild und Tonsprünge im Sekundentakt. Das sind nicht nur ein paar Tonaussetzer!!!!. Die Datei ist dann auch sehr klein (im kaputten Bereich).

    Ich sehe schon, den Fehler scheint noch niemand gehabt zu haben. Oder????????????????????????????????????

    Danke Pillhawk
     
    #5
  7. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    Wenn ich dich richtig verstehe, nutzt du 2,5" Festplatten. Es gibt schon einen Grund, warum die meist mit Y-USB-Kabel ausgeliefert werden, mit einem USB-Anschluss für Strom und Datenübertragung ist sie oft schon an der Grenze. Seitdem ich nur noch eine 3,5" 500GB Maxtor mit eigener Stromversorgung nutze, hab ich kein Problem mehr mit Aufnahmen. Ggf. hilft ja auch ein USB-Hub mit eigener Stromversorgung, aber da ist es immer ne Frage, ob der VIP den erkennt.
     
    #6
    da-huu, Derek Buegel und Pilot gefällt das.
  8. Derek Buegel
    Online

    Derek Buegel Chef Mod

    Registriert:
    11. September 2010
    Beiträge:
    9.494
    Zustimmungen:
    9.940
    Punkte für Erfolge:
    113
    An die Variante mit zu wenig Strom hatte ich gar nicht gedacht, weil ich mit meiner 2,5" FP keinerlei Probleme habe. Da währe es doch evtl. einen Vesuchwert, sich so eine Steckdose und ein Y-USB Kabel zu besorgen, un die Sache mal zu testen.


    MfG
     
    #7

Diese Seite empfehlen