1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spice November Filmneuheiten

Dieses Thema im Forum "XXX-Sender News" wurde erstellt von josef.13, 30. Oktober 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.595
    Zustimmungen:
    15.168
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Im vorletzten Monat des Jahres 2012 starten 10 neue Filme auf Private Spice. Wie immer gibt es 2 Kategorien, blos nicht mehr Private und US Movies, sondern jetzt US und Europäische Filme. Das liegt daran, da neben Private Filmen nun auch Filme von Daring TV laufen.

    Beginnen wir mit dem 1. Private Film. Der erste nennt sich „Penetration Palace 2“. Es ist ein Gonzo Film ohne Handlung. Der Film besteht aus 5 Sexszenen und läuft am So. den 04.11 um 00 Uhr.

    Der 2. Film stammt vom US Label Digital Playground und trägt den Titel „Top Guns“, welches eine erotische Version des Film Top Gun ist. Unter anderem mit Jesse Jane als Flieger Ass. Es scheint, das man nun mit Digital Playground zusammen arbeitet. Denn die ersten Filme von diesem Label liefen im vorigen Monat.

    Da das nun kein Einzelfall mehr ist, kann man davon ausgehen, das in Zukunft noch mehr Filme von diesen und vielleicht auch noch von anderen Labels laufen. Top Guns läuft am 04.11 um 22 Uhr. Achtung, der Film wird nicht noch einmal an einem anderen Tag wiederholt. Wer ihn verpasst hat, hat Pech gehabt.

    Der 3. Film stammt vom Daring Media, ein weiteres Label, was im letzten Monat seine Premiere auf dem Sender hatte. Der Film nennt sich “Secrets Of The Harem” (Geheimnisse aus dem Harem) es ist eine Sexy Geschichte aus der Welt von „1001 Nacht“. Die Harems Frauen haben nur eine Aufgabe, ihrem Besitzer Glücklich zu machen. Die Girls vom Harem gibt’s am So. den 10.November um 00 Uhr.

    In „I Only Love Girl On Girl Action” ist Ionie Luvcoxxx wieder mit der Kamera unterwegs. Es ist die 11. Ausgabe dieser Amateur Reihe. Diesmal sucht sie in London nach Frauen, die sich beim Liebespiel mit anderen Frauen filmen lassen. Die Lesben spielen am Sonntag den 11.11 um 00 Uhr.

    Von London geht’s direkt wieder nach Amerika ins Fitnessstudio. Mit „Sneaking Around“ startet der 2. Digital Playground Film in diesen Monat. Es geht um Frauen die sich im Fitnessstudio fit machen. Dabei nutzen sie nicht nur die Geräte, sondern verbrennen auch Kalorien beim Liebesspiel mit dem Personal Trainer. Die sportlichen Frauen laufen ebenfalls am 11.11 aber um 22 Uhr. Auch hier gibt’s keine weitere Wiederholung.

    Fast schon eine seltenweit aber mit „Small, Wet And Sexy“ startet erst der 3. neue Private Film in diesen Monat. Es geht um Sexy sonnengebräunte Körper auf einer tropischen Insel, genau das richtige für diese Jahreszeit. Das treiben auf der tropischen Insel läuft am Samstag den 17.11 um 00 Uhr.

    Film Nummer 7 trägt den Titel „Crazy About The Blonde“ und stammt von Daring Media. Es geht um eine Frau, die einen Film mit Blondinen dreht. Ein Milliardär versucht ihre schlüpfrige Firma zu übernehmen, was ihr überhaupt nicht passt. Die feindliche Übernahme läuft am Sonntag den 18. November um 00 Uhr.

    Mit „Like Sister Like Slut” läuft noch ein Film vom Label Digital Playground. Es ist wieder ein hochwertiger US Porno. Riley, ihre Freundin und ihre kleine Schwester erleben einige heiße und wilde Nächste. Die Girls gibt’s am 18.11 um 00 Uhr. Und wie bei den 2 anderen Digital Playground Filmen wird auch dieser nicht noch einmal wiederholt.

    Der vorletzte und 9. Film nennt sich „Swingtown“ und stammt vom Label Daring Media. Der Film wurde in den USA Produziert, deswegen spielen auch viele Amerikanische Darsteller mit. Es geht um eine kleine Vorstadt mit dem Namen Swingtown, dort kennt jeder jeden. In einem speziellen Club kommt es dort zum Partner Tausch. Also haben alle untereinander Sex. Das versaute Städtchen können Sie am 25.11 um 00 Uhr bestaunen.

    Kommen wir nun zum letzten Film, und das ist eigentlich schon eine Sensation. Zum 1. mal in der Geschichte von Private Spice bestehen die neuen Filme über die hälfte aus nicht Private Produktionen. Genauer gesagt, sind nur 3 von den 10 Filmen von Private selbst. Sowas gabs noch nie.

    Aber nun zum Film, dieser lautet „Mothers And Daughters“ und stammt erneut von Digital Playground. Es geht um schöne Töchter (Jesse Jaine) und geile Mütter (Lisa Ann). Diese Mütter zeigen ihren Töchtern wie sie ihren Freund verwöhnen können. Erst führt die Mutter es der Tochter mit deren Freund vor, dann versucht die Tocher das erlernte anzuweden. Der Freund hat also sex mit der Tocher und der Mutter gleichzeitig. Die Mutter Tochter Nachhilfe läuft am Sonntag den 25.11 um 22 Uhr.

    Diesen Monat dürfte wieder für jeden Monat was dabei sein, Teens and Milfs, also Mütter und Töchter, Amateur, Lesbian, Hochwertige Produktionen sowie Gonzo Filme, Tropische Inseln und Geschichten aus 1001 Nacht, und natürlich die erotische Version von Top Gun. Alles in allen sehr viele gute und hochwertige Filme. Qualität ohne Ende in diesen Monat.
    Damit beweist der Sender wieder eindrucksvoll wieso er der beste ist.

    Quelle: Sat-Erotik
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen