1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Speedport W701V vs Speedport W723V

Dieses Thema im Forum "Wer weiß was" wurde erstellt von humax0815, 2. November 2011.

  1. humax0815
    Offline

    humax0815 Hacker

    Registriert:
    15. August 2010
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Elektriker
    Hallo zusammen,

    ich muss ein bisschen weiter ausholen,damit man mich versteht.

    Ich habe bis jetzt ein DSL3000 Anschluss ,ein asbachuraltes DSL Modem, und einen Netgearrouter Modell FR114P.

    An den Router ist angeschlossen unter anderem ein Speedport W701V der aber nur zum WlanSurfen ,und zum telefonieren dient ,der SP ist seinerzeit von mir gefreezt worden.

    Soweit läuft das ganze seit Jahren problemlos ,aber in naher Zukunft bekomme ich DSL16000Plus - und damit muss ich hier einiges ändern,denn der alte Netgear Router und auch das alte DSL Modem der Telekom ,kommen da nicht mehr mit.

    Die freundliche Beratung der Telekom hat mir nun den Auftrag bestätigt und mir auch ein neuen Speedport W723V zugesagt,und da meine Frage,soll ich den nehmen oder sollte ich meinen gefreezten Speedport W701V als neuen Highspeedrouter benutzen?

    Laut Internet kann der auch DSL 16000Plus?

    Frage zu meinem gefreezten Speedport 701 V wo kann ich da eigentlich eine Portfreigabe einstellen?

    Ich bin da jetzt durch sämtliche Menüs aber kein Button in Sicht von wegen Portfreigabe.

    oder sind diese Einstellmöglichkeiten erst sichtbar wenn man den Router tatsächlich als DSL Zugang benutzt,momentan steuert das ja wie oben geschrieben mein Netgear Router?

    Desweiteren vermiss ich da Einstellungsmöglichkeiten ,wie zb Dyndns ,oder Zwangstrennung usw.Das sollte man doch alles einstellen können ,oder?

    Vielen dank für eure Hilfe
    Gruß Max Den Anhang 45780 betrachten
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2011
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. onder
    Offline

    onder Spezialist

    Registriert:
    29. Oktober 2009
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Speedport W701V vs Speedport W723V

    die soft der fritz hat auch experten ansicht ist die aktiviert?
     
    #2
  4. humax0815
    Offline

    humax0815 Hacker

    Registriert:
    15. August 2010
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Elektriker
    AW: Speedport W701V vs Speedport W723V

    Ja habe ich .

    Der Speedport kommt nur übers LAN im Netz (also über den Netgaer),von daher weiß ich jetzt nicht ob diese Funktionen ,Portweiterleitung,dyndns erst sichtbar werden wenn der Speedport das einloggen ins Netz übernimmt.

    Vielleicht ist die FW aber auch zu alt ?

    Ich weiß es eben nicht ,er bietet mir schon ein Update der FW an,nur traue ich mich nicht, da das entbranden und flashen der jetzigen FW schon ganz schön twiggy war.
     
    #3
  5. padesi
    Offline

    padesi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Speedport W701V vs Speedport W723V

    Hi,
    warum schmeißt du nicht das alte Modem und den Netgear-Router raus und lässt den Speedport W701v alles machen. Bei mir läuft der auch schon Jahre lang mit DSL 16000+, und zur Fritzbox gefreetz.
    Die Portweiterleitung, DNS-Account und dergleichen sind bei dem Router unter der Rubrik "Übersicht" einzustellen.
    Bei mir sieht das so aus.

    Den Anhang 45817 betrachten

    Hoffe das hilft dir weiter.

    Gruß
    padesi
     
    #4
    humax0815 gefällt das.
  6. humax0815
    Offline

    humax0815 Hacker

    Registriert:
    15. August 2010
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Elektriker
    AW: Speedport W701V vs Speedport W723V

    Hallo,

    bei mir sieht das momentan so aus :

    Wie gesagt die Firmware ist nicht aktuell - kann ich die so updaten,oder verliere ich dann meine gesamten Einstellungen?

    Den Anhang 45822 betrachten
     
    #5
  7. humax0815
    Offline

    humax0815 Hacker

    Registriert:
    15. August 2010
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Elektriker
    AW: Speedport W701V vs Speedport W723V

    Ok ,neueste FW ist jetzt drauf ,es fehlen aber immer noch die beiden Einträge in der Übersicht - ich denke die werden erst dann sichtbar/nutzbar wenn man tatsächlich DSL über den Speedport steuert ,momentan macht das ja noch der Netgear bei mir. ABER vielen Dank für Deine Hilfe .
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2011
    #6

Diese Seite empfehlen