1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SoS das nächste Desaster ?

Dieses Thema im Forum "XXX-Sender News" wurde erstellt von samako, 1. Februar 2010.

  1. samako
    Offline

    samako <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    23. Mai 2008
    Beiträge:
    2.550
    Zustimmungen:
    2.002
    Punkte für Erfolge:
    113
    Wir haben ja schon seit 2008 vor Abo´s von Sexview (Aka Turbosat) gewarnt.Nicht ohne Grund ,wie man in der Vergangenheit sehen konnte .Leider haben die meisten Abo´s von Turbosat keine besonders lange,nennen wir es mal Haltbarkeit.In der Regel sterben die Abo´s vor Verfallsdatum.


    Das bekannteste Beispiel war "Sexview HQ,welches nicht einmal 12 Monate überlebte.Das war damals der erste High Quality Versuch von Turbosat.
    Wobei das High Quality nix anderes als eine Mogelpackung war.Da die
    Konkurrenz mit guter Qualität seit Jahren erfolg hat (Private Spice) ,dachte sich Turbosat,versuchen wir es erneut.

    Leider wurde der Versuch wiedermal stümperhaft umgesetzt.Die Versprochene Qualität gabs nur auf dem Papier.Weder stimmten die Datenraten noch die Auflösung.Bei den Filmen war schonmal besseres dabei.

    Aber wie bei Sexview wurden aus den bekannten Gründen der Anfang und das Ende des Films rausgeschnitten.Zu Beginn startete man mit 2,4Mbit.

    Das waren noch gute Werte,zwar nicht vergleichbar mit dem Primus(Private Spice),aber mit Dorcel konnte man noch gut mithalten.

    Aber dann fang das Missmanagmen was für Sexview typisch ist wieder an
    Gemeint ist ,der Sender wird dermaßen verschlechtert ,bis er dann irgendwann eingestellt wird.Die Datenrate sank kontinuierlich ab ,von ehemals 2,4Mbit auf 1,6-1,7Mbit.Die technischen Probleme häuften sich.

    Und heute endet die Geschichte so,wie sie enden musste.Nach nichteinmal 3 Monaten beendet Turbosat das Premium Experiment erneut.
    Das dürfte heute auch ein einmaliger Rekord sein.So schnell hat noch nie ein Ab das Segel gestrichen.Seit heute exestieren beide Sender nicht mehr.

    Stattdessen wurden 2 Theme X Sender umbennant.Welch ein Zufall,das sind die ehemaligen Sexiew Sender .Die SOS Karte soll nun die Sender Theme X SOS 1 und Theme X SOS 2 entschlüsseln.


    Diese Ersatzsender sind natürlich nicht gleichwertig.Wieder dürften viele Kunden ihr Geld in den Sand gesetzt haben.Denn das 2 Sender Abo war nicht gerade Billig .

    Dann bleibt noch eine Frage übrig,wie lange überlebt das letzte Sexview Abo noch ?,Gemeint ist Redhot Sex TV.Das beste für alle währe wohl ,wenn das Abo und auch Turbosat für immer vom Erotikmarkt verschwinden würden.

    Wer kauft sich ein Abo ,wenn die Sender nichteinmal 12 Monate überleben .
    Da kann man das Geld auch gleich verbrennen.


    Fazit des ganzen: Finger weg von Turbosat Abo´s,sonst verbrennt man sich die Finger


    @uelle:sat-erotik.de
     
    #1
    Saxon Lassiter und Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen