1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sony ruft 1,6 Millionen Fernseher zurück

Dieses Thema im Forum "HDTV News" wurde erstellt von Bastisdad, 12. Oktober 2011.

  1. Bastisdad
    Offline

    Bastisdad Chef Mod

    Registriert:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    1.896
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    in der Nähe von
    Sony ruft 1,6 Millionen Fernseher zurück


    Keine gute Woche für Sony: Nachdem in den vergangenen Tagen die Online-Dienste des Elektronik-Riesen erneut Ziel eines groß angelegten Hacker-Angriffs geworden sind, verkündet der Konzern nun den Rückruf von Probleme mit einzelnen Exemplaren von weltweit rund 1,6 Millionen LCD-Fernsehern.


    Wegen eines defekten Bauteils ist es

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    in Japan bei bestimmten Fernsehern in vereinzelten Fällen zu Überhitzungen oder Bränden gekommen. Dabei sollen laut Sony keine Personen verletzt worden sein. Der Sachschaden habe sich dabei lediglich auf die betroffenen Fernseher beschränkt, erklärt das Unternehmen weiter.


    Betroffen sind die Modelle der Baureihen KDL-40V3000, KDL-40VL130, KDL-40W3000, KDL-40WL135, KDL-40XBR4 und KDL-40XBR5. Da sich das Problem offenbar nur auf TVs mit einer Diagonalen von 40 Zoll beschränkt, liegt der Verdacht nahe, dass das der Defekt bei einer der Komponenten des LCD-Panel oder des Backlight auftritt.

    Medienberichten zufolge wurden die gefährdeten Baureihen in den Jahren 2007 und 2008 produziert und überwiegend in Europa und den USA verkauft. Sony bietet den Kunden an, das Gerät kostenlos überprüfen zu lassen und das defekte Bauteil zu ersetzen. Dafür hat das Unternehmen eine

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    mit weiteren Informationen eingerichtet. Der Support-Server ist derzeit den Zugriffen aber offenbar nicht gewachsen: Die Webseite ist deshalb nur sporadisch erreichbar. Vorerst empfiehlt Sony den Kunden, bei ihren TVs auf ungewöhnliche Geräusche, Gerüche oder Rauchentwicklung zu achten und in solchen Fällen das Gerät umgehend vom Stromnetz zu trennen.


    [Update]Sony hat uns nun mitgeteilt, dass man die Aktion nicht als Rückrufaktion verstehe. Bislang sei es bei einigen wenigen Geräten zu Überhitzungen gekommen. Man habe sich deshalb freiwillig entschlossen, betroffenen Kunden als Vorsichtsmaßnahme eine kostenlose Vor-Ort-Überprüfung durch einen Techniker anzubieten. [/Update]


    Q.: heise.de
     
    #1
    dog_holiday gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Pretender666
    Offline

    Pretender666 Elite Lord

    Registriert:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    3.206
    Zustimmungen:
    707
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Sony ruft 1,6 Millionen Fernseher zurück

    Meiner wird am Mittwoch überprüft. Werde dann mal berichten was genau gecheckt wird.
     
    #2
  4. Lighthammer
    Offline

    Lighthammer Newbie

    Registriert:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sony ruft 1,6 Millionen Fernseher zurück

    Hallo,

    die Modelle oben sind nicht vollständig.
    Auch betroffen sind:

    KDL-40D3400, KDL-40D3500, KDL-40D3550, KDL-40D3660

    Hab dort gerade angerufen, und mein D3500 wird überprüft.

    Light
     
    #3

Diese Seite empfehlen