1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Softwareupdate, ...abs auslesen und speichern?

Dieses Thema im Forum "Smart MX 04 HDCI" wurde erstellt von hdci, 6. April 2010.

  1. hdci
    Online

    hdci Guest

    Hallo Leute,:JC_hmmm:
    zum Auslesen der **.abs muss man im Recimenü "dump" einstellen, das habe ich schon gelesen.
    Was muss ich einstellen, wenn ich die geänderte **.abs wieder zurück schreiben möchte (alles über USB-Stick).
    Oder noch besser, was bedeuten die einzelnen Einstellmöglichkeiten bei Softwareupdate (main... oder user... und die anderen alle?
    Wieso ist das nicht "alles" in der Bedienungsanleitung aufgeführt?
    Danke für alle Eure Mühen!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Kranat
    Offline

    Kranat Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. März 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Softwareupdate, ...abs auslesen und speichern?

    die Frage hatte ich mir auch schon gestellt ^^, nach ein paar software-updates ist mir aufgefallen dass das einfache stehen lassen der einstellung gut funktioniert, wenn ich sie verstellte, klappte das ganze nicht....

    gegeben sind die Arten:
    data1
    data2
    defaultdb
    userdb
    Dump
    Allcode+ bootlader (ich glaube er erkennt automatisch die datei und updatet alles)
    HS11
    maincode
    radioback
    MX04HDCI
    seeback

    ich habe bis jetzt immer mit Allcode geupdatet, hat immer reibungslos geklappt

    vllt steht radioback z.B. nur das Bootlogo
    und jedes einzelne ließt nur einen gewissen Teilbereich der Firmware aus und spielt es auf den Receiver
    allcode müsste dann bedeuten alles updaten und nicht nur das Bootlogo

    naja aber sicher bin ich mir bei der VERMUTUNG nicht -..... findet sich recht wenig im Internet
    was nun die einzelnen Bedeuten ist mir leider auch ein Rätsel, habe auch nirgens was dazu gefunden....
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2010
    #2
  4. GdM
    Offline

    GdM Ist oft hier

    Registriert:
    21. April 2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Softwareupdate, ...abs auslesen und speichern?

    Du liegst mit deiner Vermutung schon ganz richtig, Kranat. Man kann mit der Aktualisierungsart "Allcode + Bootloader" die komplette Firmware updaten, und mit den anderen Optionen jeweils nur einen bestimmten Teil der Firmware.

    Einen Teil der Optionen kann ich beschreiben:

    Allcode + Bootloader - Die komplette Firmware incl. Bootloader
    Allcode - Die komplette Firmware ohne Bootloader
    Maincode - Nur der Hauptteil der Firmware, Einstellungen und Senderlisten bleiben erhalten
    HS11 - Nur der Bootloader
    DefaultDB - Der Teil der Einstellungen und Senderlisten, der bei einem Werksreset wiederhergestellt wird
    UserDB - Der Teil der Einstellungen und Senderlisten, der vom Benutzer über das Receivermenü oder mit SetEdit bearbeitet wurde
    Radioback - Hintergrundbild bei der Radiofunktion des Receivers
    Dump - Sicherung der kompletten Firmware, mit all ihren einzelnen Bestandteilen
     
    #3
    Kranat gefällt das.
  5. hdci
    Online

    hdci Guest

    Klärende antwort vom Hersteller SMARt ???

    :JC_hmmm:... habe bei SMART wegen der unterschiedlichen Einstellmöglichkeiten nachgefragt und nachfolgende Antwort bekommen:
    ----------
    "Wenn ein Update via USB durchgeführt wird, stehen mehrere Update Modi zur Auswahl, welche folgende Bedeutung haben:
    1. Maincode Nur maincode ( Software) Update ohne Default Kanalliste und Bootloader
    2. userdb Benutzer Senderlisten Update (von einen dumpfile)
    3. radioback Radio Hintergrund Logo Update (von einen dumpfile)
    4. seeback Start Logo Update (von einen dumpfile)
    5. data1 test Daten
    6. data2 test Daten
    7. defaultdb Default Kanalliste (von einen dumpfile)
    8. dump Image auf USB Speicher (enthällt Bootloader, Software, Kanalliste)"
    --------------

    Danach bin ich genau so schlau wie vorher, denn ich bin kein englisch sprechender Fachmann. So muss ich nochmals um Erläuterung bitten:

    Maincode Nur maincode ( Software) Update ohne Default Kanalliste und Bootloader
    Was bedeutet nur maincode (Software) ?
    Was bedeutet ohne Default Kanalliste und Bootlalder?

    userdb Benutzer Senderlisten Update (von einen dumpfile)
    radioback Radio Hintergrund Logo Update (von einen dumpfile)
    Worin liegt denn hier ein Unterschied?
    Was ist ein Radio Hintergrundlogo?

    seeback Start Logo Update (von einen dumpfile)
    Wo bekomme ich ein Startlogo her und warum schon wieder aus einem dumpfile - wie obige?
    Könnte dann ja auch z.B.userdb nehmen oder?

    data1 test Daten
    data2 test Daten
    Was sollte ich testen?

    defaultdb Default Kanalliste (von einen dumpfile)
    Was ist eine Default Kanalliste? Schon wieder von einem Dumpfile!

    dump Image auf USB Speicher (enthällt Bootloader, Software, Kanalliste)
    Ja das habe ich schon verstanden, damit schreibt man eine Sicherung auf USB.


    Eine weitere Aussage von SMART ist:
    Ihre Einstellungen können Sie wie folgt vor einer Softwareaktualisierung über USB sichern.
    Menü -> Werkzeuge -> Aktuallisierung über USB
    Hier dann bei Aktuallisierungsart DUMP einstellen und auf Start gehen, die Daten werden ausgelesen und auf USB gespeichert.
    Anschließend kann diese Datei wie bei einem Update über USB aufgespielt werden.
    Ich finde die Aussage "... wie bei einem Update über USB aufgespielt werden." widerspricht sich z.B. mit obigen Punkt 2. Denn das bedeutet doch nach der Bedienungfsanleitung über "Allcode + Bootloader"?
     
    #4
  6. Kranat
    Offline

    Kranat Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. März 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Softwareupdate, ...abs auslesen und speichern?

    les unsere Beiträge da steht 90%


    ist mir echt ein Rätsel was du damit machen willst.... du ladest dir eine datei herunter, die Firmware auf der Internetseite von dem Hersteller Smart (Firmware= das Betriebssystem deines kleinen Rechners in Form eines Receivers)

    So diese sogenannte Firmware enthällt Bilder z.B. das Hintergrundbild das auf dem Fernseher erscheint, wenn du in den Radiomodus schaltest (derzeit Blau mit dem Smart Firmenzeichen) (das sogenannte Radioback (back = zurück) übesetzbar als "Radiomodusbildschirmhintergrund"


    des weiteren enthält der Receiver jede Menge Informationen z.B wie das Menü aussehen soll

    DAS KANNST DU ALS LAIE ABER NICHT ÄNDERN, ALSO DU KANNST NUR EINE FIRMWARE KOMPLETT ODER TEILWEISE AUFSPIELEN


    dir jeden einzelnen englischen Begriff zu erklären ist ein wenig umständlich
    Trotzdem:


    DEFAULT = Standarteinstellungen, Standartkanalliste die steht auch in der Firmware

    data 1 test ..... nunja vergiss es einfach.... der Receiver testet etwas

    dumpfile = gesichtere Firmwareversion die du vorher gesichert hast..... auch unnütz wenn keine Probleme auftreten

    lad dir die Firmware runter und spiel sie mit allcode auf und lass dich nicht vom SMart Kundenservice verwirren, diese informationen sind unnütz und du wirst keinerlei Nutzen davon tragen und pass auf was du da draufladest, unter Umständen schrottest du den ganzen Receiver


    ei ei ei ganz schön schwer ohne englisch auszukommen

    nutz bitte einen gratis übersetzer z.B.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ....
     
    #5
    GdM und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  7. GdM
    Offline

    GdM Ist oft hier

    Registriert:
    21. April 2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Softwareupdate, ...abs auslesen und speichern?

    @HDCI

    Da kann ich Kranat wieder nur zustimmen.:emoticon-0144-nod: Die meisten Punkte, die dir vom Smart Support beantwortet wurden, habe ich oben ebenfalls - und vielleicht sogar etwas verständlicher erklärt.

    Lass lieber die Finger von irgendwelchen Hintergrundbildern, Test-Daten und am Besten auch vom Bootloader, auch wenn das Flashen incl. Bootloader von Smart empfohlen wird. Im schlimmsten Fall schrottest du dir deinen Receiver, wenn du irgendwelche falschen Daten flashst, auch wenn die MX04HDxx in der Beziehung relativ "gutmütig" sind

    Die einzigen Update Optionen, die in meinen Augen sinnvoll und auch unbedenklich sind, sind folgende:

    Dump - zum Sichern der kompl. Firmare mit allen Einstellungen und Senderlisten auf einem USB Stick oder PC, um die enthaltene Senderliste ggf. am PC zu bearbeiten und danach wieder einzuspielen, oder den kompletten Dump bei Bedarf mit der Aktualisierungsart "Allcode" wieder zu flashen.

    Maincode - Wenn die Firmware selbst aktualisiert werden soll, man die Einstellungen und Sender/Favoritenlisten behalten möchte

    Allcode - Wenn die Fimware komplett durch eine neuere Version ersetzt werden soll/muss, weil beispielsweise bestehende Senderlisten nicht mehr kompatibel mit der neuen Firmware sind

    UserDB - wenn die Sender/Favoritenliste eines Firmwaredumps am PC bearbeitet wurde, und nur diese Sender/Favoritenlisteliste überschrieben werden soll
     
    #6
    1 Person gefällt das.
  8. hdci
    Online

    hdci Guest

    AW: Softwareupdate, ...abs auslesen und speichern?

    Halllo Kranat und GdM,
    vielen Dank für die Erläuterungen, die mir insgesamt doch mehr Klarheit gebracht haben. Habe jetzt erkannt, dass durch die unterschiedlich möglichen Einstellungen sich der Reci zum Updaten das aus einem Dump oder einer komplett neuen Firmeare herausnimmt, was gerade eingestellt ist. Ich wollte meine Senderliste mit Setedit abändern (sortieren oder was auch immer). Dazu mußte erst ein Dump gemacht werden, den man dann (besser die Kopie davon) mit Setedit ändert. Auch hatte ich nach dem letzten Firmweareupdate festgestellt, dass die komplette Sortierung (auch der Favoriten) wieder aufgehoben war. Mein Gedanke war, ein Update zu machen, wo das nicht mehr passiert. Es gibt für mich - wenn ich das jetzt richtig gsehe- mehrere Möglichkeiten:
    1. Ich mache einen Dump und ändere nach meinem Vorstellungen.
    Dann kann ich mit Allcode+Bootlader zurückspielen
    oder
    mit userdb, wobei hier nur die geänderten Senderlisten übernommen werden.
    2. Wenn ich ein Firmwareupdate machen will/muß und meine geänderten Listen beibehalten möchte, dann muß ich die Einstellung Maincode verwenden.:emoticon-0157-sun:
     
    #7
  9. hdci
    Online

    hdci Guest

    Zusammenfassung ...

    ... hier nochmals eine Zusammenfassung::emoticon-0150-hands

    Mögliche Einstellungen für Update MX04:


    DefaultDB - Der Teil der Einstellungen und Senderlisten, der bei einem Werksreset wiederhergestellt wird

    Dump - Sicherung der kompletten Firmware, mit all ihren einzelnen Bestandteilen

    UserDB - Der Teil der Einstellungen und Senderlisten, der z.B. vom Benutzer mit SetEdit bearbeitet wurde

    Allcode + Bootloader- Die komplette Firmware incl. Bootloader oder ein komplettes Dump-File, auch welches geändert wurde

    Allcode - Die komplette Firmware ohne Bootloader und copy von Box z box (klonen) oder ein komplettes Dump-File ohne Bootloader

    Maincode - Wenn die Firmware selbst aktualisiert werden soll, man die Einstellungen und Sender/Favoritenlisten behalten möchte

    HS11- Nur der Bootloader

    Radioback - Hintergrundbild bei der Radiofunktion des Receivers upddaten

    data1 - Interne Reci-Tests

    data2 - Interne Reci-Tests

    MX04HDCI

    Seeback
     
    #8
  10. Kranat
    Offline

    Kranat Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. März 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Softwareupdate, ...abs auslesen und speichern?

    Wenn du die Programmliste in der Reihenfolge verändern willst musst du RAPS leider abschalten, ansonsten ist alles wieder hin nicht vergessen!

    Ich habs so gelöst dass ich unterschiedliche Favoritenlisten nutze, einen Bsp. nur für Private Sender etc.....
    wenn man sich da ein wenig Mühe gibt gibts meiner Meinung nach nichts besseres.
    Weil auf Raps will ich nicht verzichten
     
    #9
  11. Sense
    Online

    Sense Guest

    AW: Softwareupdate, ...abs auslesen und speichern?

    Tja Kranat, das klappt mit den FAVs auch nur dann,
    wenn Deine Frau es auch versteht, wie man damit
    umgehen muss.... :D Ansonsten 3 Tage :emoticon-0156-rain: :emoticon-0156-rain: :emoticon-0156-rain:
     
    #10

Diese Seite empfehlen