1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sn0wbreeze 2.3b2 schaltet Multitasking-Gesten auf iPad kostenlos frei

Dieses Thema im Forum "Hardware & Software News" wurde erstellt von camouflage, 17. März 2011.

  1. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    [FONT=&quot]Bisher konnten nur Besitzer eines Macs die erweiterte Gestensteuerung für das iPhone, iPad und den iPod Touch aktivieren. Mit Sn0wbreeze 2.3b2 geht das nun auch unter Windows. Darüber hinaus ist es kostenlos.[/FONT]
    [FONT=&quot]Der Hacker und Jailbreaker ih8sn0w hat Sn0wbreeze 2.3b2 veröffentlicht. Die neue Version seines Entsperr-Tools für iPhone, iPad und iPod Touch schaltet kostenlos die erweiterte Gestensteuerung frei, die Apple zur Zeit eigentlich nur für Entwickler angedacht hat. Außerdem behebt sie eine Reihe von Fehlern und Problemen mit Mobile Substrate, iBooty und iBSS.[/FONT]
    [FONT=&quot]Die erweiterte Gestensteuerung war Bestandteil der Testversionen von iOS 4.3, die Apple nur für Entwickler zum Download freigab. In der finalen Version für alle Besitzer eines iPhone, iPad oder iPod Touch sind sie zwar auch enthalten, aber nicht freigeschaltet. Besitzer eines Mac können sie trotzdem aktivieren. Sie müssen dafür aber die Entwicklungsumgebung Xcode für 4 Euro kaufen. PC-Nutzer hatten bisher das Nachsehen.[/FONT]
    [FONT=&quot]Sn0wbreeze ist eine Software für Windows, mit der ein Jailbreak des iPhone, iPad oder iPod Touch durchgeführt werden kann. Bei der aktuellen Version Sn0wbreeze 2.3b2 ist aber nur ein Tethered Jailbreak möglich. Das iDevice muss nach dem Abschalten oder einem Neustart wieder an den PC angeschlossen und erneut entsperrt werden. An einem Unlock für iOS 4.3 wird derzeit noch gearbeitet. Allen, die auf das Freischalten ihres iPhone für andere Netze angewiesen sind, wird empfohlen, das Update auf das aktuelle Betriebssystem von Apple zu unterlassen.[/FONT]
     
    #1

Diese Seite empfehlen