1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Smart VX 10 kaufen oder einvergleichbares Gerät von einem anderen Hersteller?

Dieses Thema im Forum "Smart VX/CX10" wurde erstellt von Rudi M, 18. April 2012.

  1. Rudi M
    Offline

    Rudi M Newbie

    Registriert:
    18. April 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, und guten Abend ,
    ich spiele mit dem Gedanken mir einen Smart VX 10 zu kaufen . Den Smart MX44 habe ich schon und bin damit zufrieden.
    Da ich jetzt einen Lcd Flachbildschirm habe möchte ich auf HD umsteigen. Ich würde gerne bei Smart bleiben weiß aber aus den Berichten von Schroeder1 hier aus dem Forum das es damit noch probleme gibt. Für eine Hilfestellung wäre ich dankbar.
    Gruß Rudi M

    hat niemand einen Erfahrungswert von diesen Receiver?:emoticon-0106-cryin
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. schroeder1
    Offline

    schroeder1 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Rudi M

    In dieser Preisklasse gibt es keinen vergleichbar guten Receiver, irgendwelche Probleme haben generell alle Geräte.
    Selbst die Dreambox oder der Vantage, als auch Technisat und andere Oberklassegeräte.

    Du bist sehr gut beraten wenn du den VX10 nimmst. Den einen oder anderen Punkt bei dieser Box kann man getrost mit einem Auge zu in kauf nehmen.
    Zudem kommt, das Smart die Software ständig weiter entwickelt, wobei es natürlich auch mal einen kleinen Rückschlag geben kann - wie in der letzten Version der Soft. Aber ich denke, das dass nächste Update wieder sehr stabil und mit den entsprechenden Funktionen laufen wird.

    Die Erfahrungen, welche ich mit dieser Box gemacht habe, sind im durchschnitt echt gut. Die Probleme die Auftauchen, sind jedoch verbesserbar.
    Aber die Box tut was sie soll, sehr gutes Bild, sowohl in HD, als auch in SD. Aufnahmen funktionieren auch Problemlos. HBBTV funktioniert großartig, von Kleinigkeiten mal abgesehen. Die Netzwerkverbindung zum Heimnetzwerk, der Sendersuchlauf und der Mediaplayer werden bestimmt noch verbessert.
    Danach wird es bestimmt einer der Besten Boxen sein für´s Geld.

    Solltest Du jedoch basteln und diverse Sender noch zusätzlich empfangen wollen, dann würde ich dir den Edision Pingulux ( nicht den Plus ) empfehlen. Das ist ein Linux Receiver mit der Möglichkeit verschiedene Betriebssysteme zu laden ( verlangt aber Linux wissen ). Er kann aber z.Z. (noch) kein HBBTV, dafür viele Sachen mehr die auch Spaß machen. Der Preis liegt hier bei ca. 120 Euro

    schroeder1
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2012
    #2
    Rudi M gefällt das.
  4. Rudi M
    Offline

    Rudi M Newbie

    Registriert:
    18. April 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Schroeder1

    erstmal recht herzlichen Dank für deine Antwort:good:. Ich bin ja eigentlich sehr angetan von der Firma Smart wegen dem Raps System. Habe ja schon den MX 44 und finde ihn sehr gut von der Bedienung. Meiner Tochter habe ich den MX 04L gekauft und Sie findet ihn auch gut. Nun habe ich einen Toshiba 32WL58 repariert der bei mir im Schlafzimmer steht und dafür möchte ich den VX10 verwenden . Der ist zwar nur Hd Ready aber ich denke das Bild wird wesentlich besser werden mit diesen Receiver. In deinen Berichten habe ich gelesen das die Vorgängersoftwäre noch besser wäre als die aktuelle. Sollte ich die alte Soft aufspielen wenn ich ihn kaufe oder die aktuelle drauf lassen? Nee also zusätzliche diverse Sender brauche ich nicht und von daher werde ich wohl auch aufgrund deiner Empfehlung den VX 10 dann doch kaufen. Was mir jetzt hier im Forum aufgefallen ist das die Firma Smart hier etwas stiefmütterlich behandelt wird . Haben diese Receiver ein sagen wir mal Nischendasein oder wie ist die geringe Antwort resonanz zu erklären? Also Linux Kentnisse habe ich keine und von daher kann ich mit anderen Receivern nur nach genauen einlesen etwas anfangen. Ich habe mich sehr über deine Antwort gefreut, habe insgeheim auf deine Antwort gewartet weil Du warscheinlich so der einzige hier im Forum bist der Erfahrungen mit diesen Modell gesammelt hast. Ist wohl doch nicht so verbreitet.Wenn ich probleme mit der netzwerkeinbindung habe hoffe ich auf deine Hilfe . Achso meine Internet verbindung ist leider nur 386 k bit . wohne auf einen Dorf .in absehbarer Zeit ist keine Verbesserung möglich laut telekom. Das heißt mediadateien aus dem Internet werde ich wohl schlecht ansehen können?
    Viele Grüße
    Rudi M:emoticon-0105-wink:
     
    #3
  5. schroeder1
    Offline

    schroeder1 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    ich denke, das zum einen noch die V1.27.1.165er soft drauf sein wird und zum anderen ich bestimmt nicht der einzige in diesem Forum bin. Die Box macht halt fast keine großen Zicken.
    Die besprochenen oder geschilderten Probleme sind halt eben noch Verbessungswürdig.

    Gruß schroeder1
     
    #4
  6. Rudi M
    Offline

    Rudi M Newbie

    Registriert:
    18. April 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe den vx10 jetzt bestellt der wird wohl in 2 -4 tagen bei mir eintreffen. Schroeder 1 Du bist aber der einzige der auf meine fragen geantwortet hat.
    Gruß Rudi M
     
    #5

Diese Seite empfehlen