1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SMART Stand wurde "begutachtet"

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von lienot, 28. Mai 2008.

  1. lienot
    Offline

    lienot Ist oft hier

    Registriert:
    25. Dezember 2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    berufener
    Ort:
    Da und Da
    Aus einem anderen Forum:


    Smart: "Receiver nicht beschlagnahmt"

    Köln - Der Set-Top-Box-Anbieter Smart wehrt sich gegen den Verdacht, auf der Fachmesse Anga Cable wären Receiver des Unternehmens beschlagnahmt worden. Vielmehr hätte man den Behörden eine "Auswahl an Mustergeräten zur Verfügung gestellt".
    Auf der Messe Anga Cable sind in diesem Jahr wieder Vertreter der italienischen Patentverwertungsfirma Sisvel unterwegs (DF berichtete). In Zusammenarbeit mit den Zollbehörden werden Messestände von Ausstellern untersucht bei denen der Verdacht besteht, dass die Hersteller keine MPEG-Audio-Lizenzgebühren entrichtet hatten.
    Auch der Stand der Firma Smart wurde von den Behörden besucht. Jedoch wurden dort keine Set-Top-Boxen beschlagnahmt, wie Christoph Hoefler, Geschäftsführer von Smart, gegenüber DIGITAL FERNSEHEN mitteilte.
    "Die gegen Smart vorgebrachten Vorwürfe der Patentverletzung sind aus unserer Sicht unbegründet. Um die notwendige Transparenz in diese Angelegenheit zu bringen und die laufenden Ermittlungen aktiv zu unterstützen, haben wir den ermittelnden Behörden eine umfassende Auswahl an Mustergeräten zur Verfügung gestellt", so Hoefler zu DF.
    Quelle DF
    "Seitens der Staatsanwaltschaft gibt es keinen Grund, unseren erfolgreich angelaufenen Messeauftritt auf der Anga Cable einzuschränken. Wir bedauern die kurze Unterbrechung unserer Präsentation und freuen uns nun auf die verbleibenden Messetage."

    --

    Grüße
    lienot
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. RocketBit
    Offline

    RocketBit Newbie

    Registriert:
    23. Januar 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SMART Stand wurde "begutachtet"

    Naja,Demnächst ist jeder der fernsieht ein böser Verbrecher.
     
    #2
  4. puarob
    Offline

    puarob Newbie

    Registriert:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SMART Stand wurde "begutachtet"

    Hi,

    ich stehe seit 2 Tagen direkt neben dem Smart Stand.

    Gestern war ein Anwalt, Polizei und Sicherheuitsbeamte am SMART stand und haben gestern schon Geräte zur überprüfung mitgenommen. Heute wurde so wie ich es verstanden habe (da sich der Verdacht erhärtet hat) alles vom Stand mitgenommen. Zur Zeit stellt die Firma keine Receiver mehr aus. Es sind nur noch die Mitarbeiter 2 LCD Screens und ein paar LNBs zu sehen.
     
    #3
  5. lienot
    Offline

    lienot Ist oft hier

    Registriert:
    25. Dezember 2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    berufener
    Ort:
    Da und Da
    AW: SMART Stand wurde "begutachtet"

    Das klingt nicht mehr so schön!
    Ich frag mich ob die Staatsanwaltschaft alles macht was Premiere anordnet. Man kriegt den Eindruck Premiere wäre ein staatliches Unternehmen.

    Ich weiß nicht ob die Receiver in irgendeiner Art illegal sind, immerhin musste der Benutzer viele Sachen machen bis er wirklich den Receiver illegal benutzen konnte.
    Die Receiver Dealer, die fertiggepatchte Receiver verkaufen, die sollen eine Strafanzeige kriegen.

    Grüße

    :6: lienot
     
    #4
  6. skysurfer
    Offline

    skysurfer Guest

    AW: SMART Stand wurde "begutachtet"

    Das hatte bei Smart nichts mit PW oder patchen oder dem Staatsanwalt zu tun
    ... es ging um möglicherweise fehlende Mpeg Lizenzen.

    Alle Hersteller müssen Lizenzabgaben für die Receiver abfühern, da Video-/Audiosignale bei Digital in Mpeg komprimiert sind.
    Bei Vergehen ist da der Zoll zuständig.
     
    #5
  7. dirk73f
    Offline

    dirk73f Ist oft hier

    Registriert:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: SMART Stand wurde "begutachtet"


    Das ist schon alles richtig, nur mich würde es wundern wenn solche Unternehmen dies nicht bezahlen würden, denn man käm ja so oder so zu dem Geld, genau wie bei den GEZ- Gebühren.
    PW kann trozdem die Finger drin haben. Nur eine anonyme Anzeige gegen einen Hersteller und schon muss die Staatsanwaltschaft ermitteln ob es stimmt oder nicht ist ja erst mal egal, denn das Unternehmen, hier Smart,
    steht ja zunächst mal dumm da und dies ist keine gute Werbung.
    Ich traue PW einiges in dieser Richtung zu. Naja demnächst wird grundsätzlich jeder verdächtigt der einen TV hat. Nach dem Motto mein weiß ja nie.:D
     
    #6
  8. skysurfer
    Offline

    skysurfer Guest

    AW: SMART Stand wurde "begutachtet"

    Ich denke, PW hat im Moment ganz andere Sorgen... :D

    Hier der Hintergrund

    (Quelle: sat+kabel)

     
    #7

Diese Seite empfehlen