1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Smargo an Rikomagic

Dieses Thema im Forum "Raspberry Pi" wurde erstellt von Channeldoc, 30. Juni 2013.

  1. Channeldoc
    Offline

    Channeldoc Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Oktober 2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    8
    Nabend zusammen,
    hab das Problem das mein Smargo nicht am Rikomagic funktioniert.
    hat einer ein Idee?

    [ 2593.690000] ------------IRQ CONNECT-------------
    [ 2593.690000]
    [ 2593.870000] [sw_hcd]: reset port.
    [ 2593.930000] [sw_hcd]: reset port stopped.
    [ 2593.990000] usb 1-1: new full speed USB device number 5 using sw_hcd_host0
    [ 2594.010000] [sw_hcd]: reset port.
    [ 2594.070000] [sw_hcd]: reset port stopped.
    [ 2594.130000] [sw_hcd]: sw_hcd_h_disable, epnum = 0
    [ 2594.130000] [sw_hcd]: sw_hcd_h_disable, epnum = 0
    [ 2594.170000] [sw_hcd]: sw_hcd_h_disable, epnum = 0
    [ 2594.170000] [sw_hcd]: sw_hcd_h_disable, epnum = 0
    [ 2594.190000] WRN:L1722(drivers/usb/sun4i_usb/hcd/core/sw_hcd_host.c):ERR: sw_hcd_h_ep0_irq, STALLING ENDPOINT
    [ 2594.190000] WRN:L1741(drivers/usb/sun4i_usb/hcd/core/sw_hcd_host.c):ERR: sw_hcd_h_ep0_irq, ep aborting
    [ 2594.230000] WRN:L1722(drivers/usb/sun4i_usb/hcd/core/sw_hcd_host.c):ERR: sw_hcd_h_ep0_irq, STALLING ENDPOINT
    [ 2594.230000] WRN:L1741(drivers/usb/sun4i_usb/hcd/core/sw_hcd_host.c):ERR: sw_hcd_h_ep0_irq, ep aborting
    [ 2594.280000] WRN:L1722(drivers/usb/sun4i_usb/hcd/core/sw_hcd_host.c):ERR: sw_hcd_h_ep0_irq, STALLING ENDPOINT
    [ 2594.280000] WRN:L1741(drivers/usb/sun4i_usb/hcd/core/sw_hcd_host.c):ERR: sw_hcd_h_ep0_irq, ep aborting

    Das wird bei dmesg angezeigt wenn ich ihn anstecke.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. fun7
    Online

    fun7 Super Elite User Supporter

    Registriert:
    13. März 2013
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    1.805
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Smargo an Rikomagic

    Smargo an aktivem Hub angeschlossen? FTDI Treiber vorhanden? Letzeres scheint mir nicht so zu sein!
     
    #2
  4. maxblank
    Offline

    maxblank Elite User

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    555
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    @home
    AW: Smargo an Rikomagic

    Welche Firmware ist auf dem Smargo?
     
    #3
  5. derdigge
    Offline

    derdigge Super Elite User Supporter

    Registriert:
    2. September 2012
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    937
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Florist
    AW: Smargo an Rikomagic

    Welcher Rikomagic, Welches Betriebssystem?
     
    #4
  6. Channeldoc
    Offline

    Channeldoc Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Oktober 2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Smargo an Rikomagic

    Hallo zusammen,
    leider hat es etwas gedauert bis ich wieder Zeit gefunden hab.

    Smargo ist am aktiven Hub und FTDI reiber hatte ich nachinstalliert.

    1.7 Smargo läuft aber am großen Server.

    MK802 mit Debian Wheezy LXDE armhf build
     
    #5
  7. derdigge
    Offline

    derdigge Super Elite User Supporter

    Registriert:
    2. September 2012
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    937
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Florist
    AW: Smargo an Rikomagic

    Haste mal ohne usbhub probiert?
    Ich habe es erfolgreich mit weezy armhf auf minix und mk808
    zum laufen gebracht.
    Jedoch kommt der kernel 3.0.8 doch mit ladbaren Modulen für ftdi.
    Wohastn den Kernel bzw die nachinstallierten Module her?
     
    #6
  8. Channeldoc
    Offline

    Channeldoc Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Oktober 2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Smargo an Rikomagic

    Hallo derdigge,
    die ftdi treiber hab ich über die Paketverwaltung nachinstalliert waren vorher nicht drin.
     
    #7
  9. derdigge
    Offline

    derdigge Super Elite User Supporter

    Registriert:
    2. September 2012
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    937
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Florist
    AW: Smargo an Rikomagic

    ehhhm ? wasn das fürn Käse?

    Entweder sind die Kerneltreiber monolithisch verbaut oder in Form von ladbaren modulen in
    /lib/modules/$kernelversion/....
    enthalten. Da ist nix mit "apt-get install ftdi" oder sowas, my friend.

    Un damit wären wir auch schonwieder bei der Frage von leztem Sonntag:

    Wo hast du den Kernel her?
     
    #8
    0800555333 gefällt das.
  10. Channeldoc
    Offline

    Channeldoc Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Oktober 2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Smargo an Rikomagic

    hallo derdigge,
    ich weis leider nicht mehr ganz genau wo ich das Kernel her hatte ich glaub von miniand. Wo hattest du deins denn her?

    MFG Channeldoc
     
    #9
  11. derdigge
    Offline

    derdigge Super Elite User Supporter

    Registriert:
    2. September 2012
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    937
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Florist
    AW: Smargo an Rikomagic

    Ich habe meinen selber gebaut.
    Weclchen rikomagic haste denn genau?
    Da gibts reichlich unterarten ....
     
    #10
  12. Channeldoc
    Offline

    Channeldoc Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Oktober 2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Smargo an Rikomagic

    woran erkenne ich das denn genau?
    Auf der Verpackung steht Rikomagic MK 802 II 1024GB DDR3 / 4GB / HDMI schwarz
     
    #11
  13. derdigge
    Offline

    derdigge Super Elite User Supporter

    Registriert:
    2. September 2012
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    937
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Florist
    AW: Smargo an Rikomagic

    Mache mal n foto

    Und

    cat /proc/cpuinfo

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
     
    #12
  14. Channeldoc
    Offline

    Channeldoc Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Oktober 2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Smargo an Rikomagic

    Processor : ARMv7 Processor rev 2 (v7l)
    BogoMIPS : 59.63
    Features : swp half thumb fastmult vfp edsp neon vfpv3
    CPU implementer : 0x41
    CPU architecture: 7
    CPU variant : 0x3
    CPU part : 0xc08
    CPU revision : 2

    Hardware : sun4i
    Revision : 0000
    Serial : 0000000000000000
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2013
    #13
  15. 0800555333
    Offline

    0800555333 Hacker

    Registriert:
    9. Juli 2013
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Smargo an Rikomagic


    wenn du schon davon schreibst das du die ftdi treiber angeblich über die paketverwaltung installiert hättest, wirst du das mit dem kernel (wenn überhaupt) auch gemacht haben..

    die ausgabe vom befehel uname -a gäbe darüber auskunft welche kernel version du hast

    ftdi treiber musst du aber nicht extra installieren, die module sind bereits beim debian7 dabei und werden geladen sobald ein entsprechendes usb gerät eingesteckt wird


    allerdings ist mir die fehlermeldungen nur vom android und im zusammenhang mit dem USB2.0 OTG port sofern dort ein USB1.1 gerät angeschlossen wird, bekannt... debian macht damit eigentlich keine probleme.. also bist du dir wirklich sicher das du Debian installiert hast?

    was USB OTG ist wird hier beschrieben:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    der Rikomagic MK802 II hat aber auch 3 USB Ports, wovon einer eben ein OTG Port is - hast du den Smargo mal an einen anderen angeschlossen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2013
    #14
  16. Channeldoc
    Offline

    Channeldoc Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Oktober 2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Smargo an Rikomagic

    Kernel:
    Linux debian 3.0.57+ #1 PREEMPT Sat Jan 19 17:55:40 CST 2013 armv7l GNU/Linux

    ein OTG port gibt es auch hab es aber an jedem vorhanden Anschluss versucht. leider kein erfolg
     
    #15

Diese Seite empfehlen