1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SL25 mit JTag reanimieren bzw. patchen

Dieses Thema im Forum "JTag Support alle Modelle" wurde erstellt von Mr Monk, 12. August 2008.

  1. Mr Monk
    Offline

    Mr Monk Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nabend!

    Habe nen SL25 E1 SF mittels Jtag an den PC geschlossen und das Programm EJtag TT gestartet. Die Einstellungen dafür sind wie folgt: Start Adresse AFC00000, Haken gesetzt bei SPI ALI und Fast AMD/SPI.
    Danach auf verbinden gedrückt und... verbunden, ABER die Schaltflächen sind immernoch grau hinterlegt :13:?! (Anbei ein Bild des EJtag Fensters)

    Was mache ich falsch?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Darkside
    Offline

    Darkside <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SL25 mit JTag reanimieren bzw. patchen

    Hallo,

    Sl 25 mit E1 SF?? Mal wieder was neues.. ist auch recht selten! Bisher hatten die fast alle E1 PF! Ist es ein Comag oder der Digital?

    Es kann daran liegen das dort evtl. ein neuer Flash verbaut ist... Hab das problem auch zur Zeit mit einem Clone vom Comag E1 SF. Wart mal bis kolli1970 wieder da ist..:10: der sagt Dir noch ein paar Dinge die Du testen kannst!
     
    #2
  4. Mr Monk
    Offline

    Mr Monk Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SL25 mit JTag reanimieren bzw. patchen

    Hi, Darkside!

    Ist ein Comag!
    ... ich nehme zumindest an, daß das ein SF ist, Guck mal bitte :29:
     
    #3
  5. Darkside
    Offline

    Darkside <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SL25 mit JTag reanimieren bzw. patchen

    Hallo,

    nein ist ein E1 PF! Nimm für das JTag Flaps!
     
    #4
  6. Mr Monk
    Offline

    Mr Monk Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SL25 mit JTag reanimieren bzw. patchen

    Oh, SH*T!
    Ich dachte, der kleine Chip ganz oben mit den 8 Pins wäre das Zeichen für SF.
    Danke, ich nehm dann mal das andere Programm. So nebenbei, Strom kann ich dann vom JTag ablassen, oder?
     
    #5
  7. Darkside
    Offline

    Darkside <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SL25 mit JTag reanimieren bzw. patchen

    Wenn ich ehrlich bin sehe ich da keinen mit 8 Pins!!

    Schau mal hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Der erste ist ein SF und am Pfeil ist der Flash mit den acht Pins... der zweite ist ein PF!!

    Hast da denn schon ne Soft drauf gemacht??
     
    #6
  8. Mr Monk
    Offline

    Mr Monk Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SL25 mit JTag reanimieren bzw. patchen

    Ich seh da 8 Pins, deswegen ja die falsche Annahme...

    Habe da "1" (PF) mit "2" (was auch immer) vertauscht!

    Habe meine Version hier unten
     
    #7
  9. Darkside
    Offline

    Darkside <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SL25 mit JTag reanimieren bzw. patchen

    Jau den sehe ichn auch... Hab da gar nicht hin gesehen.. Sorry aber ist E1 PF. Das was auch immer (lol) sitzt da beim PF auch in der Ecke! Was hast denn drauf gemacht?? Die SF Soft mit Bootloader ??
     
    #8
  10. Mr Monk
    Offline

    Mr Monk Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SL25 mit JTag reanimieren bzw. patchen

    OK, sind uns einig: es ist ein PF...
    Nun machst mich stutzig. Gibts ne SF Soft?! Dachte, man unterschiedet zwischen den Chips :1:, hmmm.... A,B und E1
    Wollte die gleiche wie beim SL35 E1 SF! (Das ist sicher ein SF!) aufspielen per RS232-Scart Adapter! Hat lt. Software auch geklappt. (Brennen war OK). Dann wollte ich abschliessen und hab das Mausrad gedreht. Auf einmal prüfte die Soft erneut den Serial Port. Daraufhin habe ich abgebrochen und den Receiver ausgemacht.
    Muß geklappt haben, da nun beide Lämpchen an sind.
     
    #9
  11. kolli1970
    Offline

    kolli1970 VIP

    Registriert:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SL25 mit JTag reanimieren bzw. patchen

    Jepp das ist jetzt ein Fall für Jtag.
    Du kannst aber auch das Ejtag TT dafür nehmen.
    da dann BFC00000 einstellen und bei Fast AMD/SPI den Haken raus machen
    USE DMA und ALI SDRAM --->Haken rein
    Dann mal probieren ob AMD 8 oder AMD 16 bit

    Sollte das nicht gehen nimm das Tool:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Nicht daran stören, dass da SL35 steht.Die Soft ist die gleiche.

    Natürlich erst noch das Kabel umbauen.

    Die Beschreibung passt auch:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #10
  12. Mr Monk
    Offline

    Mr Monk Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SL25 mit JTag reanimieren bzw. patchen

    Nabend!

    Musste mir erst einmal ein passives JTag Kabel zusammenschustern und dann irgendwie, aber ohne es zu löten, an den Jtag Pins befestigen. (Wo bekomme ich bloß diesen Stecker her :39:?! Oder hat jemand ne Idee einen solchen zu basteln?)
    Nach mehrmaligen Probieren hab ich endlich eine Verbindung mir "Flaps 1.2a_mit Bootloader für SL35_Ali_M3329C_E1_Kombie_3_in_1" hinbekommen. Wholeflash und die neue "ila_v1.43_modified_for_italy.bin" gewählt und die Maschine angeschmissen.
    Seit nunmehr 10 Std. sind bislang erst 33% (!) geschrieben :28:

    Hoffe, ich habe bis hierher zumindest jetzt alles richtig gemacht...
     
    #11
  13. hottehue
    Online

    hottehue Guest

    AW: SL25 mit JTag reanimieren bzw. patchen

    also ganz ehrlich. Ich hab keine Ahnung wovon Du mich überzeugen willst. :D Ich rate Dir nur, das Ganze durchlaufen zu lassen. Ich hab mal fast auf die Sekunde genau 24 Stunden gebraucht.
     
    #12
  14. hottehue
    Online

    hottehue Guest

    AW: SL25 mit JTag reanimieren bzw. patchen

    Moin Monk,
    doch noch eine andere Frage, was soll das bedeuten:

    tuch...Tuch...Tuuuchh... TUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUCH!!!

    Das Wort heißt: Nu-ku-lar!

    Ganz ehrlich, ich kann damit absolut nichts anfangen, Im Gegenteil, das nervt ganz schön. :4:
     
    #13
  15. kolli1970
    Offline

    kolli1970 VIP

    Registriert:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SL25 mit JTag reanimieren bzw. patchen

    Wenn du nicht GUI for Flaps benutzt ist 10 Stunden schon etwas lang.Ich würde es aber trotzdem erstmal durchlaufen lassen, wie hotte es schon sagt.
    Wenn du allerdings GUI nimmst, ist das normal, dass das so lange dauert.
     
    #14
  16. Mr Monk
    Offline

    Mr Monk Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SL25 mit JTag reanimieren bzw. patchen

    Hai, auch!

    Bin durch!
    GuiFlaps hat nach ca. 12h und 37% keinen Laut mehr von sich gegeben; da hab ichs abgebrochen.
    Mit "Flaps 1.2a_mit Bootloader für SL35_Ali_M3329C_E1_Kombie_3_in 1" und der "Wholebootloader.bat" hats nach ca. 17156 Sekunden geklappt. Er lebt und die "SCART"-Schnittstelle war wieder ansprechbar.
    Anschliessend die "iLA V1.43 Darkside meets Pirates Buli3+Italy.rar" vom SL35 E1
    PF mit "ALIMINIUPG Vr.4.0"aufgespielt und siehe da, alles ist gut... und :hell!

    Besten Dank für Eure Anregungen, Ratschläge und Hilfen.:41:
    Klasse Forum und super Support!

    Euer Mr. Monk
     
    #15

Diese Seite empfehlen