1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Skymaster stellt drei PVRs für Satellit und DVB-T vor - intelligenter EPG

Dieses Thema im Forum "Receiver - Neuheiten" wurde erstellt von a_halodri, 21. Juli 2009.

  1. a_halodri
    Offline

    a_halodri Guest

    Skymaster DHX 90 mit MoreTV-EPG


    Der deutsche Hersteller SM-Electronic bringt im August unter seiner Handelsmarke

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    seinen neuen Satelliten-Digitalreceiver mit intelligenter EPG-Technologie von MoreTV in den Handel.
    Im Rahmen der Presseveranstaltung "IFA-Preview" wurde das Modell mit der Typenbezeichnung DXH 90 am Dienstag in München präsentiert. Es verfügt über ein HDTV-taugliches DVB-S2/MPEG4-Empfangsteil, DiSEqC-Steuerung (1.0/1.2) sowie Speicher-Videotext und kann Signale bis 1.080i per

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    und YUV zum TV-Gerät oder Beamer durchreichen. Zusätzlich stehen SCART, Cinch und optischer Digitalausgang bereit. Für Aufzeichnungen muss eine externe Festplatte per USB angedockt werden.


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Highlight der Ausstattung ist die MoreTV-Technologie, die SM Electronic per

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    -Update zeitnah nachrüsten will. Über die Premium-TV-Vorschau sollen sich die Geräte dann unter anderem über Internet und

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    fernprogrammieren lassen. Ob das auch beim DXH 90 funktioniert, blieb zunächst offen. Bestandteil der Technologie ist ferner ein Aufnahmeassistent, der alle Folgen von Fernsehserien automatisch aufzeichnet. Weiterhin lernt das Gerät aus dem Sehverhalten seines Besitzers und könne selbständig verwandte Sendungen programmieren, hieß es. MoreTV hatte seine intelligenten EPGs der neuen Generation erstmals auf der

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    2008 in Berlin vorgestellt.
    An weiteren Neuheiten wurden der 90 Euro teure Satelliten-Receiver DX 19 im schwarzen Klavierlack-Gehäuse mit blauem Display vorgestellt, dem eine lernfähige 4-in-1-Fernbedienung beiliegt. Auch hier sind über USB 2.0 Aufzeichnungen und Diashows möglich. Gleiches gilt für das

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    -Modell DT 450 (90 Euro). Auch er verfügt über ein Klartext-Display in blau und HDMI-Ausgabe mit Upscaling für PAL-Signale.


    quelle: satundkabel
     
    #1

Diese Seite empfehlen