1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sky zu HDTV: "Wir sprechen mit allen Netzbetreibern"

Dieses Thema im Forum "Sky News" wurde erstellt von Ranger79, 16. Oktober 2009.

  1. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    15.10.09 Sky zu HDTV: "Wir sprechen mit allen Netzbetreibern"

    Leipzig - Nachdem nun auch Deutschlands größter Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland bekannt gegeben hat, die HDTV-Programme der Pay-TV-Plattform Sky einzuspeisen, spricht Sky weiterhin mit allen anderen Netzbetreibern.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    "Wir sprechen mit allen Netzbetreibern, um möglichst vielen Kunden mit Kabelanschluss das ganze HDTV-Erlebnis zeigen zu können", so ein Sky-Sprecher gegenüber DIGITAL FERNSEHEN auf Anfrage. "Aktuell können über 60 Prozent der deutschen Kabelhaushalte alle sieben HDTV-Sender empfangen, ca. 70 Prozent zumindest vier HDTV-Sender", so der Sprecher.

    Ob Sky bei allen Kabelnetzbetreibern flächendeckend eingespeist werden könnte, sagte der Sprecher nicht: "Wir sind nicht über die Ausbaustufen und -gebiete der jeweiligen Netzbetreiber im Detail informiert. Sicherlich wird es in einzelnen Gebieten noch nicht ausgebaute Anschlüsse geben, aber das sollte nicht daran hindern, trotzdem so viel HDTV-Programme wie möglich einzuspeisen".

    Neben Kabel Deutschland speisen auch die Kabelnetzbetreiber Kabel BW, S+K Service Kabel (Halle/Saale) sowie KMS München alle sieben HDTV-Sender von Sky ein. Zumindest vier HDTV-Sender sind zudem bei Tele Columbus, Primacom, Net Cologne und teilweise Wilhelm Tel zu sehen.

    Q: digi tv
     
    #1
    shithappens69, mv1riese und Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen