1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sky zeigt «How to Make It in America»

Dieses Thema im Forum "Sky News" wurde erstellt von josef.13, 23. November 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.621
    Zustimmungen:
    15.205
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Die in den USA bereits abgesetzte Serie wird im kommenden Jahr bei Sky Atlantic HD als deutsche Erstausstrahlung zu sehen sein.

    Zuwachs für den Seriensender Sky Atlantic HD: Am 9. Januar 2013 startet man die HBO-Serie «How to Make It in America» als deutsche Erstausstrahlung und zeigt sie immer mittwochs um 21 Uhr. Wiederholungen sind für den Donnertag nachts um 3, morgens um 8 sowie mittags um 14 Uhr eingeplant. Insgesamt 16 Episoden werden zu sehen sein.

    «How to Make It in America» erzählt die Geschichte des American Dream, dargestellt anhand der New Yorker Fashion-Szene: Zwei junge, aufstrebende Modedesigner versuchen in dem Geschäft Fuß zu fassen und sich nach oben zu arbeiten. Die Hauptrollen in der Serie spielen Bryan Greenberg («One Tree Hill») und Victor Rasuk, der zuvor vor allem als Dr. Ryan Sanchez in «Emergency Room» in Erscheinung getreten ist. Einer der ausführenden Produzenten der halbstündigen Dramedy war Mark Wahlberg, auch bekannt für seine erfolgreiche HBO-Serie «Entourage».

    Nach zwei Staffeln hat HBO das 2010 gestartete «How to Make It in America» eingestellt – meist hatte das Format nur gut eine halbe Million Zuschauer. Mark Wahlberg hatte nach der Absetzung in Aussicht gestellt, dass das Format bei einem anderen Sender weitergeführt werden könnte, entsprechende Gespräche waren aber offenbar nicht erfolgreich: Seit Januar 2012 gibt es keine neuen Informationen zu einer potenziellen Rückkehr der Serie.

    Quelle: quotenmeter.de
     
    #1

Diese Seite empfehlen