1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sky startet mit neuen Sendezeiten DEL-Saison 2010/2011

Dieses Thema im Forum "TV SPORT NEWS" wurde erstellt von kiliantv, 1. September 2010.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.054
    Zustimmungen:
    15.716
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    Sky startet mit neuen Sendezeiten DEL-Saison 2010/2011

    Sky startet mit neuen Sendezeiten und Hans Zach und Erich Kühnhackl als neue Experten in die DEL-Saison 2010/2011
    • Die DEL-Topspiele auf Sky künftig freitags um 20.15 Uhr und sonntags um 19.00 Uhr - live, exklusiv und in HD
    • Die Sky Experten sind in Zukunft auch als Co-Kommentatoren im Einsatz
    • Sky zeigt in den Drittelpausen aktuelle Spielbilder von den anderen Partien des Tages und in Kooperation mit ESPN America regelmäßig Höhepunkte aus der NHL
    • Wolfsburg gegen Titelverteidiger Hannover am Freitag / München gegen Iserlohn am Sonntag
    • Mit der „Sky Sport“ App die DEL auch auf dem iPad über Wi-Fi live genießen / Bis 30. September für alle Sky Abonnenten kostenlos nutzbar

    München, 01.09.2010. Die Sommerpause in der DEL hat am Freitag ein Ende. Nach dem Aus der Frankfurt Lions und der Kassel Huskies sowie dem sportlichen Aufstieg des EHC München steht das 14 Mannschaften umfassende Teilnehmerfeld für die 17. DEL-Saison.

    Auch Sky startet mit einigen Neuerungen in die neue Eishockey-Saison. Die bedeutendste Änderung sind die neuen Übertragungszeiten. Über die Spiele der Hauptrunde berichtet Sky ab sofort immer freitagabends ab 20.15 Uhr und sonntagabends ab 19.00 Uhr live aus dem Oberhaus des deutschen Eishockeys. Mit Sky Sport HD 2, der am 13. August als einer von drei neuen HD-Sendern startete, bietet Sky alle Spiele auch in nativem HD.

    Ebenfalls neu ist in Zukunft der Aufgabenbereich der Sky Experten, die über ihre bisher gewohnte Rolle hinaus auch als Co-Kommentatoren im Einsatz sind. Harald Birk, Andreas Niederberger und Jörg Mayr gehören dem Sky Experten-Team wie in der Vorsaison an. Verstärkt werden sie durch die Rückkehr von „Deutschlands Eishockeyspieler des Jahrhunderts“ Erich Kühnhackl und Hans Zach, der in der Vorsaison mit den Hannover Scorpions seinen vierten deutschen Meistertitel als Trainer gewinnen konnte. Das bewährte Moderatoren-Trio mit Michael Leopold, Thomas Wagner und Marc Hindelang wir durch Matthias Pethes und Stefan Hempel ergänzt.

    Durch die neuen Bully-Zeiten der „Topspiele“ ergeben sich für Sky gerade freitags bessere Möglichkeiten bei der Spielauswahl. Außerdem werden die Spiele, die auf Sky zu sehen sind, künftig später als die anderen Partien des Tages beginnen. Aufgrund dieser neuen Sendezeiten ist Sky in der Lage, künftig Höhepunkte aus anderen Stadien in den Drittelpausen zu zeigen. Bislang ist dies aus sieben Hallen der DEL möglich. Zudem zeigt Sky im Rahmen seiner DEL-Übertragungen in Kooperation mit ESPN America regelmäßig Höhepunkte aus der NHL.

    Die ersten beiden Spieltage auf Sky

    Zum Auftakt der neuen Saison überträgt Sky am Freitagabend ab 20.15 Uhr standesgemäß den ersten Auftritt des Titelverteidigers. Beim Aufeinandertreffen der Grizzly Adams Wolfsburg und der Hannover Scorpions, kommt es für die Wolfsburger zum Wiedersehen mit Ex-Trainer Anton Krinner, der das Team in der Vorsaison ins Playoff-Halbfinale führte und in Hannover die Nachfolge von Meistertrainer Hans Zach antritt. Sky Experte Harald Birk begleitet die Partie an der Seite von Kommentator Marc Hindelang. Als Moderator und Interviewer ist Sky Reporter Michael Leopold im Einsatz. Am Sonntag überträgt Sky dann um 19.00 Uhr den Heimauftakt des Aufsteigers EHC München gegen die Iserlohn Roosters. Michael Leopold und Sky Experte Andreas Niederberger kommentieren die Rückkehr der DEL nach München. Moderator der Sendung ist Marc Hindelang.

    Neu: Die DEL mit der „Sky Sport“ App live über Wi-Fi auf dem iPad.

    Auch außerhalb der „eigenen vier Wände“ verpassen Eishockey-Fans keine Minute der DEL auf Sky. Mit der „Sky Sport“ App, die seit 11. Juni im App Store zum Download zur Verfügung steht, ist das Programm von Sky Sport 1, Sky Sport 2, Sky Fußball Bundesliga und Sky Sport Austria empfangbar. Somit können Abonnenten des Sky Fußball Bundesliga- und Sky Sport-Pakets das jeweils korrespondierende Angebot zukünftig auch auf dem iPad live verfolgen. Mit Hilfe der „Sky Sport“ App kann man außerdem auf aktuelle Sportnachrichten und ein umfangreiches Datencenter zugreifen – beide Services sind auch für Nicht-Abonnenten gratis nutzbar. Bis zum 30. September können alle Sky Abonnenten die „Sky Sport“ App – und damit auch die DEL live - in vollem Umfang kostenfrei genießen.

    Quelle: sky
     
    #1

Diese Seite empfehlen