1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sky Italia künftig ohne Rai-Sat-Sender

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von kiliantv, 30. Juli 2009.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.837
    Zustimmungen:
    16.197
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weit weg
    Sky Italia künftig ohne Rai-Sat-Sender

    Rom - Die fünf Rai-Sat-Sender Rai Extra, Premium, Cinema, Smash Girls and Yo Yo bereiten offenbar ihren Abgang von der Pay-TV-Plattform Sky Italia zum 1. August vor.

    Die öffentlich-rechtlichen Sender hätten selbst nach monatelangen Verhandlungen nicht mit dem Medienunternehmen News Corp., zu dem Sky Italia gehört, über die Vertragsbedingungen übereinkommen können. Das berichtet das Branchenmagazin "Broadband TV News" mit Verweis auf "Dow Jones".

    Die genannten Sender sollen demnach nur noch auf der terrestrischen Plattform und der jüngst gestarteten unverschlüsselten Satelliten-Plattform Tivú Sat zu sehen sein.

    Sky soll 425 Millionen Euro für eine Übertragung der Rai-Sat-Sender über sieben Jahre geboten haben. Rai habe jedoch wegen höherer Abgaben diesem Angebot nicht zugestimmt. Sky sucht derzeit nach Alternativen und startete bereits vergangene Woche den Sender Sky Cinema Italia.

    Die Sender Rai Uno, Rai Due und Rai Tre haben seperate Verträge mit Sky Italia und sollen weiterhin auf der Plattform bleiben.

    Quelle: digitalfernsehen
     
    #1

Diese Seite empfehlen