1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Sky Homesharing

Dieses Thema im Forum "CS CCcam" wurde erstellt von Jacky1811, 30. Mai 2013.

  1. Jacky1811
    Offline

    Jacky1811 Newbie

    Registriert:
    12. April 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich habe eine Sky V14 Karte in meiner Vu+ solo2 (VTI image) stecken. Nun möchte ich die Solo2 als Server (cccam 2.3. 0) und einen Ariva 102e (geflasht) als Client einrichten.
    Bei der Solo habe ich die cfg-Datei F: user PW angepasst. Rechte sind auf 644 gesetzt!
    Ariva 102e muss ich über cccam-client die Daten eingeben.
    URL = IP von Server also Solo2
    Port = 80? <--muss ich im Heimnetz ein Port vergeben?
    User und Passwort = gleichen Daten wir in der Fline
    Automatische Verbindung ist auf AN. Homeshare AUS
    Ich habe mehrere Variationen durch probiert, aber leider keinen Erfolg.
    Im Menü gibt es noch einen Punkt Conditionals Access: hier kann ich noch zwischen Mehrraum An-Aus-Slave-Master auswählen.

    Hat jemand ne Idee, wie ich weiter komme?
    Danke schon mal im voraus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. THør
    Online

    THør Guest

    AW: Sky Homesharing

    Du musst den Server Listen Port, den du auf deiner Solo angegeben hast auch in dem ariva einstellen.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
    #2
  4. stiffler06
    Offline

    stiffler06 Newbie

    Registriert:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Dahoam
    AW: Sky Homesharing

    Standart ist es der Port 12000.
    Du brauchst also auf der Ariva nur IP, User, Pass und Port 12000 angeben.

    Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk 2
     
    #3
    Jacky1811 gefällt das.
  5. Jacky1811
    Offline

    Jacky1811 Newbie

    Registriert:
    12. April 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Okay.
    Das versuch ich heut mal.
    Muss ich dann bei der solo2 in die cfg-Datei den Listen Server Port: 12000 eintragen?
    Muss ich bei der Solo2 noch irgendwelche Netzwerkfreigaben machen?
     
    #4
  6. stiffler06
    Offline

    stiffler06 Newbie

    Registriert:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Dahoam
    AW: Sky Homesharing

    Nein. Du gibts den Server Listen Port nur an, wenn du ihn ändern möchtest. Lässt du die Zeile weg, ist er standardmäßig 12000.
    Du musst auch keine Portweiterleitungen machen solang du nur Homesharinge betreibst. Netzwerkfreigaben sowieso nicht. Ist ein ganz anderes Thema.
     
    #5
  7. Jacky1811
    Offline

    Jacky1811 Newbie

    Registriert:
    12. April 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also an Server Port liegts nicht.
    Die solo hängt per LAN an einem Repeater. Kann der Probleme machen?
     
    #6
  8. Jacky1811
    Offline

    Jacky1811 Newbie

    Registriert:
    12. April 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,
    jetzt klappts! :)
    Bei der solo2 habe ich den Server Listen Port in die cfg-Datei eingefügt. Die Daten im Ariva aktualisiert.
    Nach einem Neustart (beide Receiver) hats geklappt. Leider gehen noch nicht alle HD+ Sender aber das macht nichts!
    Vielen Dank an alle Helfer!
     
    #7

Diese Seite empfehlen