1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sky berichtet 23 Stunden live und in HD von der smart beach tour 2013

Dieses Thema im Forum "Sky News" wurde erstellt von josef.13, 9. April 2013.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.615
    Zustimmungen:
    15.202
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Beach-Volleyball-Fans können sich diesen Sommer über 23 Stunden Live-Berichterstattung auf Sky freuen. Sky Sport berichtet von allen Finalspielen der vier SuperCups sowie von den Halbfinal- und Finalspielen der Deutschen Meisterschaft in Timmendorfer Strand live und in HD. Vor Ort sind für Sky bei allen fünf Events Sara Goller (Field-Reporterin), Olympiasieger Jonas Reckermann (Sky Experte und Co-Kommentator), Moderatorin Esther Sedlaczek und Kommentator Simon Südel im Einsatz. Zusätzlich berichtet der 24-Stunden-Sportnachrichtensender Sky Sport News HD über alle der insgesamt acht Turniere der smart beach tour.

    Carsten Schmidt, Chief Officer Sports, Advertising Sales & Internet von Sky: „Beach-Volleyball ist eine tolle Bereicherung für unser Live-Sportangebot im Sommer. Es ist eine junge und attraktive Sportart, die viele Fans begeistert. Vergangenen Sommer haben wir alle mit Julius Brink und Jonas Reckermann auf dem Weg zum Olympischen Gold mitgefiebert – diese Begeisterung wollen wir auch in Zukunft transportieren.“

    Thomas Krohne, Präsident des DVV: „Dieser Vertrag ist ein Meilenstein für Beach-Volleyball in Deutschland. Die Live-Übertragungen verschaffen der Sportart einen hohen Stellenwert im Fernsehen und gleichzeitig wird sich die Wertigkeit unserer smart beach tour und der mit ihr verbundenen Sponsorships deutlich erhöhen. Ich bin sehr glücklich, dass wir Sky als Partner gewinnen konnten.“

    Erstmals berichtet Sky am 2. Juni live aus Hamburg. Ab 15.00 Uhr überträgt Sky auf Sky Sport HD 1 und Sky Sport 1 die Finals der Frauen und Männer beim ersten smart SuperCup der Saison. Die smart SuperCups wurden mit Rücksicht auf die internationalen Turniere so terminiert, dass auch die Nationalteams starten können. Zudem lockt pro Turnier ein Preisgeld in Höhe von 40.000 Euro. Neben Hamburg berichtet Sky von den smart SuperCups in Münster (9.6., 15.45 Uhr), Binz (23.6., 12.00 Uhr) und Kühlungsborn (18.8., 12.00 Uhr). In Timmendorfer Strand findet mit den Deutschen smart Beach-Volleyball Meisterschaften das große Saisonfinale statt (31.8.-1.9., jeweils ab 10.00 Uhr). Außerdem meldet sich Samstag LIVE! am 31. August live von der Strandparty in Timmendorfer Strand.

    Als Veranstalter der acht Turniere der smart beach tour und der Deutschen smart Beach-Volleyball Meisterschaften fungiert der 111-fache Volleyball-Nationalspieler Frank Mackerodt. Der Deutsche Volleyball-Verband verantwortet wie bisher die sportliche Organisation aller Turniere. Die Vermarktungstochter der Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Sky Media Network, vermarktet die smart beach tour und die offiziellen Deutschen Beach-Volleyball Meisterschaften des DVV seit Anfang des Jahres 2013. Die Vertragslaufzeit beträgt zunächst fünf Jahre.

    Quelle: Sky
     
    #1
    TV Pirat gefällt das.

Diese Seite empfehlen