1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sicherung für NAVIGON Geräte

Dieses Thema im Forum "Navigon Archiv" wurde erstellt von slamkap, 1. Mai 2010.

  1. slamkap
    Offline

    slamkap Ist oft hier

    Registriert:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo! Eine Frage, die vielleicht auch andere interessieren wird: wie macht man nun ordentlich eine Sicherung für Navigon Geräte Reihe 1 bis 8 (mich würde konkret 2110 max interessieren - vermute aber, dass es bei anderen Geräten auch so ist))? Sind für einzelne Reihen verschiedene Anleitungen wie man es richtig machen soll? Es heißt hier immer wieder - Sicherung zuerst machen - doch eine gute Anleitung findet man hier nirgendwo. Wenn ich eine SD-Karte kopiere (und im PC sichere - bzw. auf einer CD oder DVD), ist es auch eine Sicherung, oder? Kann man auch die Windows-Sachen im Gerät selbst irgendwie sichern? Oder wenn ich eine SW (z.B. 7.4.2 oder 7.4.3) von hier nehme (die ja auch nur von der SD-Karte arbeitet), kann da nix und nie am Gerät selbst geändert werden? Und wann kann man überhaupt etwas am Gerät selbst ändern (also Win Einstellungen usw.)? Ist es überhaupt möglich? Und wenn ja, wann? Sorry für ne vielleicht blöde Frage... Da ich aber mehr wissen will, frage ich hier im Board.:emoticon-0144-nod: Danke!:emoticon-0105-wink:
     
    #1
    cacao gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Goliath
    Offline

    Goliath Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. März 2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sicherung für NAVIGON Geräte

    Sicherung oder Backup

    Bei Navigon ohne Software möglich. Einfach den kompletten internen Flash Speicher sowie die externe SDHC Karte kopieren und auf Deinem PC abspeichern bzw einfügen.

    Habe den kompletten Map Ordner auf einer 8GB SDHC SanDisk gespeichert, diesen muss man eigentlich nicht sichern. Das Kartenmaterial habe ich sowieso auf einer HDD gespeichert.

    Damit Freshmap Update funktioniert muss man einen Ordner Sicherung angeben, es genügt wenn man einen Ordner umbenennt in Sicherung.

    Ich benutze zum Sichern nur copy/paste, das FrashMap Programm benötigt zu lange unter Umständen friert es ein.
     
    #2
    slamkap gefällt das.
  4. lange2000
    Offline

    lange2000 Chef Mod

    Registriert:
    10. Juli 2009
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    967
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sicherung für NAVIGON Geräte

    Wie du richtig vermutest, den Inhalt der SD-Karte(2110Max) auf den PC kopieren ist eine Sicherung.

    Es gibt Geräte die Daten mit internen Speicher sind, da ist es das gleiche. Nur musst du halt das Navi mit dem PC verbinden. Der interne Speicher wird als Datenträger erkannt. Den Inhalt auf den PC kopieren.

    Du kannst über den freigelegten Desktop auf WinCE zugreifen.

    Aber ich würde dort nichts verstellen.

    mfg,lange2000
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2010
    #3
    slamkap gefällt das.
  5. Boss71
    Offline

    Boss71 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. Mai 2009
    Beiträge:
    10.746
    Zustimmungen:
    27.963
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Vor Ort
    AW: Sicherung für NAVIGON Geräte

    Hallo.
    Bei Geräten ohne Internen Speicher die Originale SD Karte weglegen und eine andere nehmen.
    Bei 21xxmax denn My Flash Disk sichern ((meine Empfehlung) seit neue Upgrade Version auf 4310)
    Bei anderen Navis mit einem internen Speicher die Soft über PC sichern nicht mit NAVIGON Fresh.

    @Goliath
    Karten kannst du auch aktualisieren in dem du eine SD Karte nimmst da drauf ein Ordner NAVIGON erstellt und deine version.xml Datei rein kopierst, mehr brauchst du nicht.

    Edit
    Einer (lange2000) war schneller. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2010
    #4
    slamkap und tommy2308 gefällt das.
  6. Goliath
    Offline

    Goliath Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. März 2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sicherung für NAVIGON Geräte

    @Boss71

    Es gibt doch sowieso Quartals Updates des Kartenmaterials wo das komplette Material überarbeitet ist. Wieso also die Version.xml hinein kopieren wenn ich doch sowieso das Kartenmaterial neu lade sobald es verfügbar ist, Wochenupdates gibts ja keine.

    Zumal beim orig. Backup keine Version.xml im Ordner maps vorhanden ist.

    AUsserdem bekomme ich eine email wenn neues Kartenmaterial vorhanden ist von Navigon.

    Für mich macht also der Version.xml Eintrag im Ordner Maps absolut keinen Sinn.

    Erklär mal genauer Boss71, wie Du das meinst.


    Gute Nacht @all

    PS: Ich habe auf der SDHC Karte einen Ordner Navigon / Maps angelegt und darin befinden sich 3 Unterordner mit jeweils 3 versch. Kartenmaterial.
    Der Ordner maps im Flash Speicher ist leer.
     
    #5
    slamkap gefällt das.
  7. Boss71
    Offline

    Boss71 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. Mai 2009
    Beiträge:
    10.746
    Zustimmungen:
    27.963
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Vor Ort
    AW: Sicherung für NAVIGON Geräte

    @Goliath
    Habe ich auch nicht geschrieben dass die version.xml Datei ins Map Ordner reinkommt. :emoticon-0145-shake

    Um Karten zu laden brauchst du nicht deine Ganze soft auf deiner SD Karte drauf haben.
    Nur die version.xml Datei in einem NAVIGON Ordner reicht, NAVIGON Fresh liest ja nur deine version.xml Datei und nicht deine Software. :ja
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2010
    #6
    slamkap gefällt das.
  8. Goliath
    Offline

    Goliath Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. März 2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sicherung für NAVIGON Geräte

    @Boss71

    Ah Ok:emoticon-0125-mmm:
     
    #7

Diese Seite empfehlen