1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sharp bringt im Juni 3-D-Fernseher auf den Markt

Dieses Thema im Forum "TV News" wurde erstellt von Skyline01, 12. April 2010.

  1. Skyline01
    Offline

    Skyline01 Chef Mod

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    Tokio - Auch Sharp springt auf den 3-D-Zug auf. Der japanische Elektronikkonzern will noch in diesem Jahr die ersten 3-D-Geräte auf den Markt bringen

    Der japanische Unterhaltungselektronik-Hersteller Sharp will noch in diesem Jahr 3-D-Fernseher verkaufen. Der Konzern kündigte an, im Juni mit dem Verkauf in Japan zu beginnen. Bis Jahresende sollen 3-D-Fernseher von Sharp auch in den USA und in Europa in die Läden kommen.

    In diesem Jahr rechnet Sharp bei LCD-Fernseher-Verkauf mit fünf bis zehn Prozent 3-D-Geräten. Mit einer eigenen Technologie will Sharp der Konkurrenz Paroli bieten. Die Sharp-Technologie soll das Bild lichtstärker machen und Verdopplungs-Effekte verhindern. Auch Sharp setzt auf aktive Shutter-Brillen.

    Marktforscher sehen die Nachfrage im Jahr 2013 bei 27 Millionen Geräten nach 2,5 Millionen in diesem Jahr. Die Hersteller Panasonic und Samsung Electronics haben bereits 3-D-Modelle herausgebracht, Sony folgt im Juni.

    Quelle: DF
     
    #1
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen