1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Senderliste am PC bearbeiten?

Dieses Thema im Forum "Edision Argus Mini & Mini IP" wurde erstellt von Hotte45, 10. März 2010.

  1. Hotte45
    Offline

    Hotte45 Newbie

    Registriert:
    13. August 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ich habe seit kurzem den Edision Argus mini ip, habe auch die aktuelle ILTV-Software eingespielt und möchte nun die Senderliste am PC bearbeiten und zurückspielen. Meine Fragen dazu:

    a) Wie bekomme ich die Senderliste vom Argus auf den USB-Stick? Bei "Sicherung auf USB/HDD" im Menü wird mir nur die Option angeboten, ein Komplett-Image zu speichern, aber eine Sicherungsfunktion nur für die Senderliste kann ich nicht entdecken. Gibt's diese Möglichkeit nicht?

    b) Falls es diese Option doch geben sollte: Wie kann ich die Senderliste dann am PC bearbeiten? Geht das z.B. mit AVChannelEdit?

    c) Wie bekomme ich NUR die geänderte Senderliste wieder vom USB-Stick auf den Argus?

    Sorry, falls ich in den FAQs usw. etwas übersehen haben sollte.

    Danke schon mal für die Hilfe und Gruß
    Hotte
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. docfertig
    Offline

    docfertig Newbie

    Registriert:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Lüneburger Heide
    AW: Senderliste am PC bearbeiten?

    Moin, es gibt eine "SetEdit" - Version für den MINI in der Datenbase.
    Link:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Ist aber nur eine DEMO - die Vollversion kann man kaufen oder danach googeln . . . :emoticon-0122-itwas

    Damit kann man entweder über eine RS232-Verbindung direkt zum MINI oder auch mit gespeicherten Settings (z.B.: USB-Stick - *.abs - Datei mit 4096 kB; über das SICHERN-Menü erstellt) die Listen bearbeiten.
    Das Zurückspielen per USB (Settings) habe ich selbst noch nicht getestet.
    Sollte aber wie ein Update funktionieren (die Dateien sind IMMER 4096 kB groß).

    Wenn dabei was vermurkst wird (BOOT-> "ASH" im Display), kann man die Soft auch mit dem RS232 Update Tool:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    wieder einspielen (siehe Post:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ).

    :emoticon-0105-wink: Viel Spass
     
    #2
    Hotte45 gefällt das.

Diese Seite empfehlen