1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schweizer Kabelnetzbetreiber Cablecom startet Fernsehen auf Abruf

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von kiliantv, 15. Oktober 2009.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.067
    Zustimmungen:
    15.720
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    Schweizer Kabelnetzbetreiber Cablecom startet Fernsehen auf Abruf

    In Zusammenarbeit mit dem Schweizer Fernsehen startet Cablecom ab sofort mit dem sogenannten Fernsehen auf Abruf „TV on demand“. Cablecom-Kunden im Großraum Zürich können damit im Rahmen des digitalen Grundangebots von Cablecom sämtliche Eigenproduktionen des Schweizer Fernsehens zu jedem gewünschten Zeitpunkt ohne Zusatzkosten nochmals im Fernsehen anschauen, und dies bis zu einer Woche nach dem Ausstrahlungstermin, teilte die Cablecom am 15. Oktober mit. Bis Ende 2010 wird der Dienst schweizweit erhältlich sein. Mit Sendungen wie der „Tagesschau“, „sportaktuell“, „10vor10“, „Schweiz aktuell“ oder „Kassensturz“ stehen den Kunden von Cablecom grundsätzlich sämtliche Eigenproduktionen des SF zur Verfügung, welche zuvor auf SF 1 oder SF zwei ausgestrahlt wurden. Diese Inhalte sind in der Regel zwei Stunden nach der Ausstrahlung via „TV on demand“ abrufbar.

    Quelle: infosat
     
    #1

Diese Seite empfehlen