1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Scholl mindestens bis 2010 als Fußball-Experte bei ARD

Dieses Thema im Forum "TV SPORT NEWS" wurde erstellt von [Kratos], 26. August 2009.

  1. [Kratos]
    Offline

    [Kratos] Ist oft hier

    Registriert:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Traumwelt
    München - Der frühere Fußballer Mehmet Scholl steht weiter als ARD-Experte vor der Kamera.

    Der Sender wolle sich nicht an Spekulationen über eine Vertragsverlängerung beteiligen, sagte ARD-Sportchef Axel Balkausky heute.

    Scholls Vertrag gelte bis einschließlich zur WM 2010. Die ARD werde rechtzeitig vor Ende der Vertragslaufzeit mit Scholl über eine eventuelle Verlängerung sprechen. Der 38-Jährige habe auch nicht um eine vorzeitige Auflösung des Kontraktes gebeten.

    Aufgrund der Talfahrt der zweiten Mannschaft des FC Bayern München, die Scholl seit Ende der vergangenen Saison trainiert, hatten verschiedene Medien spekuliert, Scholl werde sein Fernseh-Engagement nicht fortsetzen oder verlängern. Seine Mannschaft rangiert nach fünf Spieltagen in der 3. Liga sieglos auf dem letzten Tabellenplatz.

    Im Februar hatte der Sender die Zusammenarbeit mit dem Ex-Bayern-Spieler bis zur WM 2010 verlängert. Der 38-Jährige begleitet zudem alle ARD-Live-Übertragungen vom UEFA-Pokal, vom DFB-Pokal sowie der Fußball-Bundesliga. Scholl ist seit April 2008 ARD-Experte. (ddp)

    Quelle: DF
     
    #1

Diese Seite empfehlen