1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Satellitenanlage unter meinem Baum

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Crazy K., 1. Dezember 2010.

  1. Crazy K.
    Offline

    Crazy K. Newbie

    Registriert:
    22. November 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Freunde,

    also vom Shop bin ich mittlerweile dank des ganzen positiven Feedbacks hier überzeugt ! Habe jedoch noch ein kleines Problem und dachte ihr könntet mit eurem geschulten Auge mal schnell einen Blick drüber werfen, bevor ich mir die kleinen Schätzchen bestelle :DDD

    Passt zwar nicht zum Thema des Threads, aber vielleicht sind die Admins ja gnädig mit mir :emoticon-0137-clapp

    Weihnachten naht und ich habe so ein Gefühl, dass ich dieses Jahr eine Satellitenanlage unter meinem Baum finden werde :) Hauptaugenmerk ist selbstverständlich das TV der Hochauflösenden Art :emoticon-0148-yes:

    Habe bis jetzt immer nur über Kabel TV geschaut und bin daher absoluter Newbie im Sat TV Bereich. Und da kommt (hoffentlich :dfingers:) ihr ins Spiel !!!!!

    Aufbauen möchte ich das ganze wie folgt:

    - Maximum Multifocus T 85 Schüssel ( 59,- € --> Amazon)
    --> möchte 2 Satelliten anpeilen (Astra 19.2 & Astra 23,5)

    - 2x Sharp Universal Quad LNB (2x 21,49 € --> Amazon)
    --> hab zwar nur 2 Teilnehmer Wohn- & Schlafzimmer, aber dachte an
    später, falls mal noch ein weiterer Teilnehmer hinzukommt ! Nötig ??? oder
    doch lieber nur Twin LNB´s, weil Qualitätsverlust ?

    - 2x Spaun SAR 411 F Sat Antenne Relay für 4x Satelliten (2x 23,7 € --> Amazon)
    ---> DiSEqC-Schalter für 4 Satelliten, falls später mal ein weiterer Satellit
    interessant werden sollte

    - SAT Antennen Koax Kabel HDTV Antennenkabel 120db 50m (9,90 € --> Amazon)
    ---> Rezensionen sind relativ gut, muss einmal ca. 5 Meter und einmal ca.
    15 Meter Kabel verlegen

    - 10 x F-Stecker 8,2mm für 110-130dB Kabel mit 4x Schirmung (2,21 € Amazon)
    --> denke mit 20 von den Dingern sollte ich hinkommen

    alles soll hängen an

    - Wandhalter Aluminium 45cm Wandabstand (10,90 € --> Amazon)

    und beliefert werden sollen 2 x Dreambox Clone 800

    genauer

    Dreambox 800 DM800 HD V76 PVR Satellite Receiver with SIM 2.01 NEW L3 Tuner

    Gemini 5.0 ist ja drauf und ich müsste mir nur noch "etwas" :emoticon-0157-sun: in die ebenfalls schon vorhandene CCCam 2.1.4 eingeflegen

    Wenn ich dann alles richtig vertüdele, sprich

    1. T 85 an der Wand montieren
    2. LNB´s druf
    3. DiseQc- Schalter dahinter, um beide Sat-Signale in einem zu bündeln (oder ?)
    4. Kabel zu den Dreams
    5. "Etwas" :emoticon-0157-sun: auf Dreams einpflegen und fertig :smoke: oder etwa doch nicht :emoticon-0132-envy:

    Bin für jede Antwort und Einschätzung dankbar !

    LG Crazy K.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. barsch.
    Offline

    barsch. Spezialist

    Registriert:
    7. August 2009
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Satellitenanlage unter meinem Baum

    Warum denn den 23,5° ?

    Qualitätsverlust gibts keinen,nur mehr Stromverbrauch der Quad LNBs !Da sich der Mehrpreis eines Quad in grenzen hält,kannst du gleich zum Quad greifen.Wenns später aber mal mehr als 4 Receiver werden (Twin zählen doppelt) würde ich mit Quattro LNBs und ext. MS bauen.

    Bei den Kabelängen braucht mann keine teuren Kabel.Schon gar nicht mit 4 Fach Schirmung und 8,2mm Durchmesser! Auch die 8,2mm Stecker passen sehr schlecht drauf und bringen natürlich bei der schirmung 0 Punkte! Dann müssten das schon Kompressionsstecker sein.Mein Rat,kaufe ein ganz normales Kabel mit 6,8-7,2mm Durchmesser mit min. 1mm Innenleiter(besser 1,13mm aber bei deiner Länge nicht so wichtig) und min.95 -110db Schirmung (max. 3 Fach!)
     
    #2
  4. Crazy K.
    Offline

    Crazy K. Newbie

    Registriert:
    22. November 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Satellitenanlage unter meinem Baum

    Hallo Barsch,

    danke für deine Antwort ! Astra 23,5° sendet zwar im Prinzip das gleiche wie 19,2° ABER E-Entertainment kommt nur auf 23,5° und irgendwie muss man doch die Frau überzeugen, dass die neue Sat-Anlage echt Sinn macht :emoticon-0136-giggl

    Hab mich jetzt für ein Twin Monoblock LNB für 4 Teilnehmer entschieden, damit dürfte ich beide Satelliten wahrscheinlich kriegen !

    Wegen dem Kabel schau ich dann nochmal ! Vielen Dank für die Tipps !
     
    #3
  5. barsch.
    Offline

    barsch. Spezialist

    Registriert:
    7. August 2009
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Satellitenanlage unter meinem Baum

    Das glaub ich aber eher nicht!

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Da der nur über Kabel Deutschland empfangbar ist.

    Das ist aber einer der anfälligsten LNBs überhaupt ! Dann nimm wenigstens einen mit 5 Jahren Garantie (Smart oder Inverto)

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #4
  6. Crazy K.
    Offline

    Crazy K. Newbie

    Registriert:
    22. November 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Satellitenanlage unter meinem Baum

    Kabel Deutschland ist bei meinem Anbieter mit dabei auf 23.5° ! Hab dann Sky und Kabel Deutschland !

    Bestellt hab ich den:

    Monoblock Maximum AMBQ-24 Quad LNB 0,2 dB


    ist das jetzt der Falsche bzw anfällig wofür ?
     
    #5
  7. Trick
    Offline

    Trick Board Guru Supporter

    Registriert:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    1.286
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    NRW
    AW: Satellitenanlage unter meinem Baum

    Der falsche ist es nicht.
    barsch meinte nur, das Monoblock-LNBs generell Störanfälliger bzw. nicht so langlebig sind wie "normale" LNBs.
    Diese Meinung teile ich übrigends mit barsch.
    Ich höre immer wieder, das Monoblocks Teil- bzw. Totalausfall haben und das teilweise noch wärend der Garantie.

    Ich hätte auch 2 einzelne Quads von ALPS genommen mit einer passenden MF-Schiene und passende DiseqC's.
     
    #6
  8. Crazy K.
    Offline

    Crazy K. Newbie

    Registriert:
    22. November 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Satellitenanlage unter meinem Baum

    Danke für die Antwort Trick,

    werds mal ausprobieren mit dem Monoblock und wenn er nichts taugt geht er halt wieder zurück !

    PS: Gerade voll Wetten Dass geflasht :wacko:
     
    #7
  9. barsch.
    Offline

    barsch. Spezialist

    Registriert:
    7. August 2009
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Satellitenanlage unter meinem Baum

    Der Vorteil bei dieser Variante wäre auch noch,das du jede Sat Position einzeln und viel genauer einstellen kannst,als beim Mono Block wo ja ein fester LNB Abstand vorgegeben ist! Dieser feste Abstand ist auch nur für 75-85cm Antennen optimiert.
     
    #8

Diese Seite empfehlen