1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sateliten News | Update: 24.11.2008

Dieses Thema im Forum "SAT-Neuigkeiten" wurde erstellt von perty, 25. November 2008.

  1. perty
    Offline

    perty Meister

    Registriert:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    oben bei Mutti
    Zitat:
    Neuigkeiten:

    ABS 1 75 Grad Ost:
    Zanoubia TV Promo wurde im Beta Digitalpaket auf 3,680 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit den Pid's 1301/1302 aufgeschaltet – offen.

    Intelsat 12, 45 Grad Ost:
    Im Dialog pay-TV Paket auf dem Indienbeam, auf 11,673 GHz, v, mit 27,689 und 5/6, ersetzte Fox History & Entertainment, Pid's 2362/2363 - wie alle 18 TV-Kanäle in Irdeto 2 verschlüsselt - The History Channel India. Der Empfang des Beams ist an meinem QTH Berlin mit 360 cm Mesh nicht möglich.

    Turksat 2A, 42 Grad Ost:
    Im Turksat Digitalpaket auf dem Westbeam, auf 12,130 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, schaltete AKS TV und AKDENIZ TV die Sendungen ab. Kennungen sind weiter vorhanden, Akdeniz TV, Pid's 215/216, mit einem Infodia.

    Turksat 1C, 31 Grad Ost:
    67 Kanal Z startete auf dem Ostbeam, auf 11,027 GHz, h, mit 2,221 und 5/6, Pid's 4194/4195. Unter Track ist mit dem Audiopid 4197 Genc FM auf Sendung. Beide senden offen – sind allerdings an meinem QTH Berlin mit 360 cm Mesh nicht zu empfangen.
    Auf dem Westbeam – Empfang ab ca. 60 cm problemlos –auf 11,002 GHz, v, mit 2,221 und 5/6, sind jetzt zwei Programme aufgeschaltet. Wie bisher Hamsi TV, sowie neu Küpe FM, mit dem Audiopid 768 – Beide unverschlüsselt.

    Astra 5A, 31,5 Grad Ost:
    Samsun AKS TV stellte den Sendebetrieb auf 12,066 GHz, h, mit 2,221 und 3/4, ein.

    Astra 2B, 28,2 Grad Ost:
    Im BSkyB HD Digitalpaket auf 12,324 GHz, v, mit 29,500 und 3/4, startete unter der Kennung 3873, Pid's 515/643 Track mit dem Audiopid 664 – in Videoguard codiert - Disney Cinemagic UK.
    Auf 12,188 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, wurde unter 4860, Pid's 512/640/8190, Shorts TV UK aufgeschaltet – verschlüsselt.

    Astra 2D, 28,2 Grad Ost:
    Im Channel 4 Digitalpaket auf dem UK/Nordirlandbeam, auf 10,714 GHz, h, mit 22,000 und 5/6, änderten alle 11 TV-Kanäle die Pid's. Es sind Channel 4 London, South & East, Midlands, North, Northern Ireland, Scotland, Film4, Film4 +1, More4 +1, sowie c4l und nl. Sie senden jetzt mit 2315/2317/2305 Track mit dem Audiopid 2319, 2330/2331/2306, 2335/2336/2307, 2340/2341/2308, 2345/2346/2309, 2350/2351/2310, 2355/2356/2311 Track mit 2357, 2361/2362/2312 Track mit 2363, 2371/2372/2313 Track mit 2373, 2315/2317/2305, bzw. 2350/2351/2310 – alle uncodiert.
    „Großer“ Pidwechsel wurde auch auf 10,729 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, vorgenommen. Es betrifft E4+1, E4, Channel 4 London +1, South & East +1, Midlands +1, North +1, Northern Ireland +1, Scotland +1, More4, 8389, c4l +1 und e4. Sie senden jetzt mit 2364/2365/2305 Track mit dem Audiopid 2366, 2315/2317/2306 Track mit 2319, 2331/2332 Track mit 2333, 2339/2340/2308, 2344/2345/2309, 2349/2350/2310, 2354/2355/2312, 2359/2360/2313, 2379/2380/2311 Track mit 2381, 2315/2317/2306, 2331/2332/2307 Track mit 2333, bzw. 2315/2317/2306 – alle unverschlüsselt.

    Eurobird 2, 25,5 Grad Ost:
    NBN (Lebanon) hat das Noorsat Digitalpaket auf dem Mittelost-Superbeam, auf 11,585 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, verlassen.

    Eutelsat Hotbird 13 Grad Ost:
    Im Skygate Digitalpaket auf 12,539 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, schalteten Sports wo zeitweise Nile TV International und Al Nile zu sehen sind, sowie Al moagehat, wo u.a. ztw. das deutschsprachige Radio Cairo zu hören war, die Sendungen ab und Daten auf.

    Eurobird 9, 9 Grad Ost:
    Im RRsat Digitalpaket auf 11,919 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, sind neu IPN, der Persisch-Deutsche Fernseh Channel und Test mit einer Balkentestkarte. Pid's sind 2003/3003, 2006/3006, bzw. 2030/3030. Außer dem israelischen TIN, senden die restlichen Kanäle in dem Paket, sechs TV und eine Radio – unverschlüsselt.

    Sirius 4,8 Grad Ost:
    Im ukrainischen Digitalpaket auf 12,073 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, startete StarTV (Ukraine), mit dem Videopid 6561 in MPEG-4 QPSK - unverschlüsselt. Mit TV-Ton sendet das Programm weiter parallel in MPEG-2, auf 11,766 GHz, h.

    Amos 4 Grad West:
    Eso TV startete auf dem Europabeam, auf 11,678 GHz, h, mit 2,313 und 3/4. Das Programm für Zuschauer in Germany und Austria ist uncodiert auf Sendung.

    Nilesat 7 Grad West:
    Im Nilesat Digitalpaket auf dem Nahostbeam, auf 11,919 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, ist Al Manhal, Pid's 1113/1114, wieder mit Programm auf Sendung – offen. Es ersetzte Test mit einer Balkentestkarte.

    Atlanticbird 4, 7 Grad West:
    Im Nilesat Digitalpaket auf dem Mittelost-Superbeam – Empfang an meinem QTH Berlin mit 360 cm Mesh nicht möglich – auf 10,758 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, startete unverschlüsselt, Safa TV, Pid's 1012/1013 – unverschlüsselt.

    Atlanticbird 2, 8 Grad West:
    Im KabelKiosk pay-TV Paket auf dem Europabeam, auf 12,649 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, schaltete Rush HD Europe unter der Kennung rush test, Pid's 1181/1182, in Conax und Videoguard codiert, Tests auf. Blue Hustler, wo tagsüber mit dem Videopid 1141, ein offenes Infodia zu sehen war, ist jetzt rund um die Uhr verschlüsselt.

    Intelsat 805, 55,5 Grad West:
    Die beiden Universitäts Bildungskanäle aus Brasilien, EADCON 6 und 7, sind auf 3,458 GHz, h, mit 4,500 und 3/4, Pid's 200/210, bzw. 100/110, wieder auf Sendung. Beide sind uncodiert zu empfangen.




    Einen schönen Dienstag, mit best Sat-DX und freundlichen Grüßen, Norbert Schlammer
     
    #1

Diese Seite empfehlen