1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sapphire stellt Radeon HD 5970 4GB Toxic mit 4 GiByte VRAM vor

Dieses Thema im Forum "Hardware & Software News" wurde erstellt von Anderl, 28. April 2010.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.347
    Zustimmungen:
    99.641
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Sapphire stellt Radeon HD 5970 4GB Toxic mit 4 GiByte VRAM vor

    Lust auf mehr Videospeicher? Die Sapphire Radeon HD 5970 4GB könnte dieses Problem lösen. Neben erhöhten Taktraten spendiert der Boardpartner 4 GiByte RAM und eine alternative Kühllösung
    Sapphire hat die Radeon

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    5970 4GB Toxic mit 4 Gibyte VRAM vorgestellt. Die Auslieferung der Samples habe begonnen. Die mit höheren Taktraten ausgestattete setzt auf eine alternative Kühllösung von Arctic Cooling. An Bord der HD 5970 befinden sich zwei vollwertige Cypress-Grafikprozessoren, wie sie auch auf der HD 5870 verwendet werden. Die Chips auf der HD 5970 arbeiten mit 900 MHz/2.400 MHz (Standard. 725/2.000 MHz GPU/VRAM). Theoretisch stehen demnach 3.200 Shader-ALUs, 160 Textureinheiten und 64 ROPs zur Verfügung. Die Kommunikation der zwei Chips auf einer Platine erfolgt mithilfe eines Brückenchips der Firma PLX - hübsch mit Ati-Heatspreader aufpoliert. Der Brückenchip sitzt wie bei den Vorgängern Radeon HD 4870 X2 und HD 3870 X2 mittig und beherrscht den PCI-Express-Standard 2.1. Zwei 8-Pin-Konnektoren versorgen die Karte mit Strom. Der Preis ist noch nicht bekannt.


    [​IMG]


    Quelle: pcgameshardware
     
    #1

Diese Seite empfehlen