1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Samsung Galaxy S3 erscheint angeblich im April

Dieses Thema im Forum "Handy - Navigation News" wurde erstellt von TV Pirat, 3. März 2012.

  1. TV Pirat
    Offline

    TV Pirat <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images Supporter

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    3.509
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Tief im Westen
    03.03.2012

    Unter Berufung auf die getroffenen Angaben des Online-Portals ZDNet Korea berichtet 'BGR.com', dass der Elektronikhersteller Samsung aktuell den Verkaufsstart des Smartphones Galaxy S3 vorbereiten soll.

    Konkret geht es hierbei um den Launch des Samsung Galaxy S3 in Großbritannien. Mit der offiziellen Vorstellung des neuen Smartphones aus dem Hause Samsung darf man den getroffenen Angaben nach zu urteilen schon in der kommenden Woche rechnen. Der Startschuss für den Verkauf soll dann im April fallen.
    [​IMG]

    Die zugehörigen Informationen stammen aus angeblich vertrauenswürden Quellen. Um genau zu sein handelt es sich um die PR-Agentur Cheil Worldwide, mit der Samsung in verschiedenen Bereichen zusammenarbeitet. Dieses Unternehmen kümmert sich unter anderem um eine zugehörige Werbekampagne für das Samsung Galaxy S3 in Großbritannien.

    Den bisher bekannten Gerüchten zufolge kommt das Samsung Galaxy S3 mit einem 4,8-Zoll großen HD-Display, einem 1,5 GHz schnellen Quad-Core-Prozessor, einer 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und 4G-LTE-Unterstützung daher. Im Hinblick auf das Betriebssystem soll auf Android in der Version 4 mit dem Codenamen Ice Cream Sandwich gesetzt werden.

    Das aktuelle Android-Flaggschiff Samsung Galaxy S II wurde innerhalb von zehn Monaten nach der Markteinführung mehr als 20 Millionen Mal verkauft. Unter dem Strich verkaufte sich das Gerät angeblich noch besser als der ohnehin schon sehr erfolgreiche Vorgänger Samsung Galaxy S. Immerhin hat man die 20-Millionen-Hürde mit dem Samsung Galaxy S II doch bereits 7 Monate früher überschritten als beim vorangegangenen Modell.

    Quelle: winfuture.de
     
    #1

Diese Seite empfehlen