1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo Samsung Galaxy S2 ROOT/UNROOT

Dieses Thema im Forum "Android Handys - Support" wurde erstellt von darius1, 28. Juli 2012.

  1. darius1
    Offline

    darius1 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    4.578
    Zustimmungen:
    25.087
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mitte D
    Rooten:

    Ladet zuerst folgende Dateien runter und legt sie auf dem USB-Speicher des Galaxy S2 ab.

    >CWM:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    oder Zip von hier runterladen:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    und SU-Busybox-Installer:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    >Startet ins Recovery

    >Wählt "apply update from external storage"

    >Wählt die "CWM.zip" und wartet bis das CWM-Recovery erscheint

    >Wählt "install zip from internal sdcard" oder "install zip from externel sdcard" (Beachtet BITTE dass im CWM der Interne

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    und die Externe Karte vertauscht angezeigt werden)

    >Wählt und Installiert "SU-Busybox-Installer.zip"

    >Neustart

    >Nun hast Du Deine Galaxy S2 gerootet.


    Unrooten:

    Ladet dafür folgende Dateien runter und legt sie auf dem USB-Speicher des Galaxy S2 ab.

    >CWM:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    oder Zip von hier runterladen:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    und SU-Uninstaller:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    >Startet ins Recovery

    >Wählt "install zip from sdcard" oder "external SD"

    >Wählt die "CWM.zip" und wartet bis das CWM-Recovery erscheint

    >Wählt "install zip from sdcard"

    >Wählt und Installiert "SU-Uninstaller-signed.zip"

    > Neustart

    > Alles erledigt, nun hast Du Root deines Galaxy S2 entfernt.

    Die Dateien müssen, wenn eine externe Karte drin ist, auch auf dieser gespeichert sein. Dann geht es ohne Probleme.
    Das Menü im CWM ist Touchscreen. Wenn man auf den Screen tippt kann man alle Punkte anwählen

     
    #1
    hANGhOHN! und Mark099 gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. DTM_Fan
    Offline

    DTM_Fan Spezialist

    Registriert:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    882
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    ja habe ich
    Ort:
    BLN
    AW: Samsung Galaxy S2 ROOT/UNROOT

    Hallo eine Frage :

    >CWM: HIER oder Zip von hier runterladen: RomManager und SU-Busybox-Installer: HIER

    Habe CWM.zip und SU-Busybox-Installer.zip runter.

    Welche Datei muss ich unter RomManager ziehen da sind so viele Dateien ?!

    Danke schon einmal für die Hilfe :)
     
    #2
  4. hANGhOHN!
    Offline

    hANGhOHN! Ist oft hier

    Registriert:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    230
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    Prinz Karneval! Alaaf!
    Ort:
    Kölle am Ring zum Dom
    AW: Samsung Galaxy S2 ROOT/UNROOT

    funktioniert das auch mit dem S1+ (GT-i9001)???
     
    #3
  5. darius1
    Offline

    darius1 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    4.578
    Zustimmungen:
    25.087
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mitte D
    AW: Samsung Galaxy S2 ROOT/UNROOT

    [h=2][Anleitung] Easy ROOT/UNROOT für das Samsung Galaxy S+ (plus) [/h] [TABLE="align: right"]

    [TD="width: 301px"]

    [/TD]
    [/TABLE]

    Root heisst Superuser rechte für das System zu bekommen. Man benötigt Root, um auf die komplette Systempartition zugreifen zu können, um z.B. System

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    zu löschen oder gewisse Veränderungen am System vornehmen zu können. Auch App´s wie z.B. Titanium Backup und der RootExplorer benötigen Root!

    Die Durchführung der von mir beschriebenen schritte geschieht immer auf eigene Gefahr und ggf. unter Garantieverlust.
    Weder ich noch Pocketpc.ch übernehmen keine Haftung für irgendwelche Schäden.


    Was wird benötigt:






    Durchführung Root:

    1. Die „Root-i9001-Signed.zip“ auf die interne Speicherkarte kopieren
    2.
    Unter „Einstellungen-Anwendungen-Entwicklung“ USB-Debugging“ aktivieren
    3. Gerät wieder über USB-Kabel mit dem

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    verbinden
    4.
    Jetzt auf dem PC die „Easy Reboot Recovery.zip“ entpacken und die Datei „RebootRecovery.bat“ starten
    5.
    Wenn auf dem

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    die Schachtel mit dem Android-Männchen erscheint, die Menütaste (linker Softkey) drücken und gedrückt halten
    6.
    Dann mit Lautstärke Plus/Minus den Eintrag „apply update from sdcard“ anwählen und die Home-Taste drücken
    7.
    Die Datei „Root-i9001-Signed.zip“ anwählen und mit der Menütaste abermals bestätigen
    8.
    Zum schluß den Eintrag „reboot system now“ anwählen und mit Hometaste bestätigen, jetzt startet Euer Gerät neu und sollte Root haben

    Wenn Ihr jetzt z.B. Titanium Backup startet müsst Ihr nur die Superuser abfrage bestätigen!

    Durchführung UnRoot:

    Von Punkt 1.-6. alles wie oben, nur bei Punkt 1. müsst Ihr die „UnRoot-i9001-Signed.zip“ auf die interne sdcard kopieren und bei Punkt 7. müsst Ihr die „UnRoot-i9001-Signed.zip“ anwählen, Gerät rebooten lassen und Root ist weg!
     
    #4
    hANGhOHN! gefällt das.

Diese Seite empfehlen