1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RTL II setzt ab Mitte August auf neue Doku-Soaps am Montagabend

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von Skyline01, 14. Juli 2010.

  1. Skyline01
    Offline

    Skyline01 VIP

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    RTL II setzt ab Mitte August auf neue Doku-Soaps am Montagabend

    Ab dem 16. August zeigt der Kanal u.a. die neue Sendungen "Tattoo Attack - Deutsche Promis stechen zu" sowie "Das Tier in mir", in der 16 Prominente, wie z.B. Olivia Jones, wie Tiere leben müssen.

    [​IMG]
    Bild: tvmatrix.de


    Die Nachfolge der Realiytshow "Big Brother" ist geregelt: Der Münchner Privatsender RTL II setzt ab Mitte August auf drei neue Doku-Soaps am Montagabend. Ab dem 16. August 2010 zeigt der Kanal wöchentlich um 20:15 Uhr zuerst das neue Format "Abenteuer Afrika - Deutsche Teenies beißen sich durch", um 21:15 Uhr dann "Das Tier in mir" sowie im Anschluss um 22:15 Uhr die Sendung "Tattoo Attack - Deutsche Promis stechen zu".

    In dem neuen Prime Time-Format "Abenteuer Afrika" werden acht Jugendliche, zum Teil schwer übergewichtig, in der namibischen Kalahari-Wüste ausgesetzt und werden im Stamm der Ju/‘hoansi leben, um in der fremden Kultur ein besseres Leben zu lernen. In der neuen Sendung "Das Tier in mir" geht es um 16 Prominente, die versuchen z.B. als Wolf, Kamel und Bär zu leben und dabei von diesen Tieren akzeptiert zu werden. Als Kandidaten sind in der Doku-Soap u.a. Olivia Jones, Charlotte Karlinder und Jochen Bendel zu sehen. In dem Format "Tattoo Attack - Deutsche Promis stechen zu" werden Lucy Diakovska von der Band "No Angels" sowie der "Star Search"-Gewinner Martin Kesici auf dem Weg zu einem neuen Tattoo begleitet.


    Quelle: tvmatrix.de
     
    #1

Diese Seite empfehlen