1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rihanna - Tough und knackig im W Magazine

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 15. Januar 2010.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.870
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    [​IMG]

    Für Stylisten dürfte Rihanna wie ein Sechser im Lotto sein – an der experimentierfreudigen 21-jährigen Sängerin können sie sich richtig austoben und auch davor Haut zu zeigen, scheut sie sich nicht. Nur mit romantischen Blümchenkleidern und Langhaarfrisuren sollte man Rihanna besser nicht kommen, denn das ist ihr viel zu „girly“. Rihanna über ihren Stil: „Meine Stylistin Mariel Haenn und ich probieren immer etwas aus, das sexy ist, aber niemals zu mädchenhaft. Wir wollen grundsätzlich, dass es tough wirkt.“

    An diese goldene Regel hielt sich auch das Team des W Magazines. Statt Langhaarperrücke gab es eine ausgefallene Leopardenkopfbedeckung und statt Spitzenunterwäsche einfach gar nichts drunter – und damit freie Sicht auf Rihannas durchtrainierten Rücken.

    Quelle: Viply
     
    #1

Diese Seite empfehlen