1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rihanna plant Tattoo im Gesicht

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 15. November 2012.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Ihr Körper soll bereits mit geschätzten 18 Tattoos verziert sein. Eins ist fast sicher wie das Amen in der Kirche: Rihanna wird sich wieder unter die Nadel begeben und sich so mit Lady Gaga und Justin Bieber einen inoffiziellen Tattoo-Wettstreit liefern.

    [​IMG]

    Fans sollten sich am besten auf eine Überraschung gefasst machen. Rihanna plant, sich das Gesicht tätowieren zu lassen! Sie versuchte es bereits, doch ihrem gewagten Wunsch kam ein Studio nicht entgegen. Am Abend, bevor sie ihr Interview für das GQ Magazine gab und ihren Männergeschmack verriet, wollte sie ihr Gesicht für immer verändern:

    „Der Tattoo-Künstler sagte ‘Nee, das werde ich nicht tun, denn wenn du in dein Gesicht siehst, wird es dir direkt ins Auge springen’.“ Ein weiser Mann – eine mutige Frau?

    Wie sich die 24-Jährige selbst betrachtet, macht eine andere Aussage deutlich: „Manchmal schaut mich jemand an und sieht Dollar. Sie sehen Zahlen und ein Produkt. Ich schaue mich an und sehe Kunst.“ Wenig verwunderlich, vor allem wenn sich Rihanna nackt im Spiegel betrachtet. Das sieht dann ungefähr so aus.

    Heute startet übrigens ihre „777“-Konzerttour, auf der Rihanna mit Fans und Journalisten die Sau in einer Boing 777 und in sieben Städten raus lässt.

    Quelle: Viply
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen