1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Release Candidate von Cyanogenmod 10.1 ist da

Dieses Thema im Forum "Android News und Gerüchte" wurde erstellt von DocKugelfisch, 10. Mai 2013.

  1. DocKugelfisch
    Offline

    DocKugelfisch Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    2.690
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Астана
    Das Cyanogenmod-Team hat für etliche

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    einen ersten Release Candidate von

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    veröffentlicht. Die aktuelle Version basiert auf Android 4.2.2. Seit Cyanogenmod 9.0 alias Android 4.0.x gab es keinen Release Candidate der alternativen Android-Distribution mehr.

    Die Macher von Cyanogenmod haben erstmals seit Juni 2012 wieder einen Release Candidate der alternativen Android-Distribution veröffentlicht. Den letzten

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , das auf Android 4.0.x alias Ice Cream Sandwich basierte.

    [h=3]Finale Version kommt in Kürze[/h]Mit dem Release Candidate von Cyanogenmod 10.1 (CM10.1) steht eine Vorabversion bereit, die stabiler laufen sollte als die bisherigen Monatsversionen. Die Macher gehen davon aus, dass schon bald eine finale Version erscheinen wird, möglicherweise entsteht sie aus diesem Release Candidate. Ein Termin für die Veröffentlichung wurde noch nicht genannt.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    für eine Reihe unterschiedlicher Android-Geräte zum Herunterladen bereit. Dazu zählen das Motorola Razr, die Samsung-Modelle Galaxy S, Galaxy Note sowie Galaxy Tab 2 10.1 und das One X von HTC. Auf LG-Seite werden das Optimus G, das Optimus 4X HD und das Optimus L9 unterstützt. Zudem gibt es den Release Candidate für das Acer Iconia Tab A700, das Transformer Pad Infinity von Asus, das Kindle Fire von Amazon und die Google-Modelle Nexus S, Galaxy Nexus, Nexus 4, Nexus 7 sowie Nexus 10.

    [h=3]Pie-Steuerung integriert[/h]Seit der letzten Monatsversion gibt es in Cyanogenmod 10.1 eine Pie-Steuerung. Diese Funktion wurde Ende März 2013 in die aktuellen Nightly Builds eingebaut und stammt ursprünglich aus dem alternativen Android-ROM "Paranoid Android". Mit ihr werden die Steuerungstasten des Android-Gerätes eingeblendet, indem der Anwender mit dem Finger vom Rand auf das Display streicht. Dadurch kann der Vollbildmodus bei Geräten mit Software-Navigationstasten sinnvoll genutzt werden. Die Steuerungstasten sind dabei permanent ausgeblendet, wodurch mehr Platz auf dem Display verfügbar ist.
    Das Cyanogenmod-ROM CM10.1 ist bereits die fünfte Portierung des Teams um Chefentwickler Steve Kondik. Zuvor gab es die Versionen CM6, CM7, CM9 und CM10, die jeweils die Android-Versionen 2.2 (Froyo), 2.3.x (Gingerbread), 4.0.x (Ice Cream Sandwich) und 4.1.x (Jelly Bean) nutzen.

    golem.de

     
    #1
    blaue12345 gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. HornetRider
    Offline

    HornetRider Freak

    Registriert:
    28. März 2011
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Release Candidate von Cyanogenmod 10.1 ist da

    Läuft bisher ohne Probleme auf meinem Motorola RAZR XT910 :thumbup:
     
    #2
    DocKugelfisch gefällt das.
  4. poweroTTo
    Offline

    poweroTTo Newbie

    Registriert:
    6. Oktober 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Release Candidate von Cyanogenmod 10.1 ist da

    ohne propleme läuft bei mir

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #3

Diese Seite empfehlen