1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Regierung in Athen schließt traditionsreichen TV-Sender ET-1

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von josef.13, 13. September 2011.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.628
    Zustimmungen:
    15.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Regierung in Athen schließt traditionsreichen TV-Sender ET-1

    Die Regierung in Athen schließt im Zuge ihrer harten Sparmaßnahmen den traditionsreichen staatlichen Fernsehsender ET-1. „Wir werden damit rund 60 Millionen Euro (jährlich) sparen“, sagte Regierungssprecher Ilias Mosialos am 13. September im griechischen Fernsehen. Das staatliche griechische Fernsehen (ERT) hatte bislang drei

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Es wurde jahrzehntelang vom Staat subventioniert, zusätzlich erhielt es Fernseh- und Radiogebühren.

    Als Hauptgrund für die Schließung des Senders, der 1965 als erster

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    in Griechenland begonnen hatte, gelten die minimalen Einschaltquoten (um die zwei Prozent) sowie die niedrigen Einnahmen durch Werbung. Die Regierung hatte Anfang des Monats angekündigt, auch mehrere staatliche Radiosender vor allem in den Provinzen schließen zu wollen. Auch mehrere Mittelwellensender sollen abgeschaltet werden.


    Quelle: INFOSAT
     
    #1
    Borko23 und Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen