1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Ram bei IBM ThinkPad T30 zu klein?

Dieses Thema im Forum "Speicher" wurde erstellt von Vento, 16. Mai 2012.

  1. Vento
    Offline

    Vento Ist oft hier

    Registriert:
    11. Januar 2012
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Liebes Forum,
    ich habe einen alten Laptop der an und für sich gut funktioniert - leider aber nur langsam. Ich vermute es liegt am zu kleinen Ram von 512MB. Eingebaut ist einer von Infineon: 512MB, DDR, CL2. Welche Erfahrungen habt ihr? Ein Ram Steckplatz ist noch frei. Welcher Arbeitsspeicher wäre sinnvoll?
    Besten Dank im Voraus

    Günter
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    Das hängt alles auch ein wenig vom Betriebssystem ab.(32 oder 64 Bit) Da du keins genannt hast und das von den Daten her passen müsste denke ich du nutzt Win XP.Eigentlich reicht der Speicher zum Betrieb aus,aber mit 1GB und mehr macht die Sache erfahrungsgemäß erst richtig Spass.Bedenken sollte man das ein 32 Bit-System nur 3,25 Gb adressieren kann.Bei größerem Speicher sollte man folglich auf ein 64 Bit-System zurückgreifen.
     
    #2
  4. psychotie
    Offline

    psychotie VIP

    Registriert:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    1.600
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    frühpensionierter Trucker
    Ort:
    im Süden
    512 MB ist in heutiger Zeit definitiv zu wenig. Die meisten Programme sind anspruchsvoll geworden und es kann da schon eng werden. Ich empfehle dir eine Verdoppelung des Speichers auf 1024 MB . Ich gehe mal davon aus das keine aufwändigen Games gespielt werden und auch noch die Grafik ( wahrscheinlich gesharte Grafik am Mainboard oder ne Graka mit 128 MB) gepimpt werden muß.
    mfg psychotie
     
    #3
  5. Vento
    Offline

    Vento Ist oft hier

    Registriert:
    11. Januar 2012
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Betriebssystem ist Win XP Professional, 2 GHz CPU. Sind die Arbeitsspeicher verschiedener Hersteller kompatibel? Bei Conrad gibts zB:
    [h=1]OEM Notebook-Arbeitsspeicher 512 MB (1x 512 MB) DDR-RAM 400 MHz 200pin SO-DIMM[/h]
    Best.-Nr.: 974267 - 62. Verträgt sich dieser mit dem eingebauten von Infineon?

     
    #4
  6. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    Ja der sollte passen(sind alle Abwärtskompatibel zur Not)
     
    #5
  7. Vento
    Offline

    Vento Ist oft hier

    Registriert:
    11. Januar 2012
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hab jetzt mal einen 256MB Kingston am Steckplatz 2 eingebaut. Wird vom Laptop leider nicht erkannt. Hab dann testweise den 512er entfernt und den 256er am Platz 1 eingebaut -> dort wird er erkannt. Hab dann den 512er am Platz 2 eingebaut -> wird nicht erkannt. Muss irgendwo etwas eingestellt werden um den Platz 2 zu aktivieren? Vielleicht im BIOS? Oder irgendeine Firewalleinstellung?
    Danke
    mfg
    Günter
     
    #6
  8. Trick
    Offline

    Trick Board Guru Supporter

    Registriert:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    1.286
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    NRW
    Leider nein !
    Dein T30 ist dann leider einer der, wo die 2. Bank defekt ist.
    Ich hatte bei meinem T30 etwas mehr Glück und fahre den jetzt mit 2 GB (2×1GB).
    Du hast nur noch die Möglichkeit den T30 mit 1GB in der 1. Bank zu fahren.
     
    #7
  9. Vento
    Offline

    Vento Ist oft hier

    Registriert:
    11. Januar 2012
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Danke für die rasche Antwort.
    Erkennt der T30 1GB Ram automatisch - oder muss ich doch das BIOS updaten. Hab nämlich irgendwo gelesen der T30 erkennt nur 2*512MB.
    Danke
    Günter
     
    #8
  10. Trick
    Offline

    Trick Board Guru Supporter

    Registriert:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    1.286
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    NRW
    Insofern es der T30 Type 2366 ist, geht es definitiv ohne Biosupdate mit 1024 MB pro Bank.
    Bei Dir natürlich nur einer.
     
    #9

Diese Seite empfehlen