1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Räuber klauen iPads von LKW - bei voller Fahrt

Dieses Thema im Forum "Handy - Navigation News" wurde erstellt von josef.13, 15. Januar 2014.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.628
    Zustimmungen:
    15.217
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Apple-Produkte sind beliebt. So beliebt, dass sie immer wieder zum Zielobjekt von Kriminellen werden. Kurz vor Weihnachten rasten Diebe mit einem Auto in den Berliner

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , nun wurde ein LKW mit Apple-Produkten bei voller Fahrt auf der Autobahn ausgeraubt.

    Filmreife Szenen haben sich neulich auf einem Autobahnteilstück bei Kassel abgespielt: Wie der Nachrichtensender

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    auf seiner Webseite berichtet (via

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ), gelang es einer Diebesbande, einen aus den Niederlanden in Richtung Tschechien fahrenden LKW auszurauben.

    Die Polizei geht davon aus, dass der nächtliche Überfall mitten auf der Autobahn und bei voller Fahrt des LKWs passiert ist. Der Fahrer hatte erst danach bei einer morgendlichen Kaffeepause bemerkt, dass die Kriminellen Teile seiner Ladung entwendet haben. Dabei wurde das Schloss, mit dem die Plane gesichert war, per Bolzenschneider durchtrennt.

    Die Aktion, so die Einschätzung der Ermittler, müsse sich bei voller Fahrt ereignet haben, die Polizei spricht davon, dass der LKW regelrecht geentert worden sei. Die Diebesbeute ist vermutlich auch während der Fahrt vom Sattelzug in ein dahinter fahrendes Fahrzeug geladen worden. Auf diese Weise gelang es, 125 iPads, etwa 30 iPhones sowie einige

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    zu erbeuten. Der Wert der Beute liegt nach Polizeiangaben bei rund 70.000 Euro.

    Der Nachrichtensender schreibt, dass derartige Raubzüge längst kein Einzelfall mehr sind. Bereits vor knapp einem Jahr berichtete n-tv, dass es in Nordrhein-Westfalen gleich 50 derartige Überfälle gegeben habe. Dabei klettern die Diebe über das Seitenfenster oder eine Dachluke sowie die Motorhaube auf den LKW, die zumeist hochwertigen Elektronikartikel werden dann per Hand nach hinten gereicht.

    Die jeweiligen Fahrer trifft dabei jedoch meist keine Schuld, da sie im Normalfall den knapp hinter ihrem LKW fahrenden Wagen nicht sehen können, ein derartiger Überfall dauere laut Polizei zudem auch nur einige wenige Minuten.

    Quelle: winfuture
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen