1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PS 3 oder X Box 360

Dieses Thema im Forum "Allgemeine PS3 Fragen&News" wurde erstellt von midnightrun, 2. Oktober 2011.

  1. midnightrun
    Offline

    midnightrun Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Forum

    Habe 2 Kids 5 u 8.....welche Konsole würdet Ihr empfehlen PS3 oder XBox 360.

    Wir sind keine vielspieler 1-2 mal im Monat.

    Wii haben wir schon, aber die Grafik, na ja...cool an der wii ist, dass man Filme mit Wimc anschauen kann.

    Danke Euch
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. lange2000
    Offline

    lange2000 VIP

    Registriert:
    10. Juli 2009
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    967
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: PS 3 oder X Box 360

    Also wenn man von der Bewegungssteuerung ausgeht würde ich dir die XBox empfehlen, für die Kids ist damit leichter zu steuern.

    Der Vorteil einer PS3 ist das BluRay Laufwerk. Wenn du über den PC streamst(Zusatzzsoftware auf PC z.B für die PS3- PS3 Media Server) kannst du bei XBOX und PS3 alle Filme (Formate) schauen.

    Man kann auch auf der PS3 von der HDD Filme schauen, nur halt nicht alle Formate. Um Formate wie z.B mkv von der PS3 HDD wiederzugeben, brauchst du eine CFW. Sonst musst die sie umwandeln.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Oktober 2011
    #2
    Piton gefällt das.
  4. EnricoPalazzo
    Offline

    EnricoPalazzo Hacker

    Registriert:
    7. Januar 2011
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    141
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: PS 3 oder X Box 360

    Die existenziellste Frage unter Videogamern überhaupt...PS3 oder XBox 360?^^ Ich hab mich die Frage auch gestellt, ich hatte in der Vergangenheit bereits das Sega Master System, Super Nintendo, Playstation 1, Gamecube und die Wii. Mittlerweile würde ich mich nicht mehr zu den Hardcorezockern zählen, sondern eher zu den Gelegenheitsgamern und empfand die Wii anfangs zwar amüsant, aber im Laufe der Zeit aufgrund der teilweise schlecht programmierten Spiele, die auf anderen Konsolen auch optisch weitaus besser aussehen, war sie für mich dann auch irgendwie ein Griff ins Klo. Die Bewegungsspiele machen Spaß, aber die anderen Spiele haben ne total doofe Grafik, da hatte die GameCube schon teilweise ansehnlicheres zu bieten! Finde ich wirklich schade, dass sich die meisten Programmierer schon längst keine Mühe mehr für die Wii gegeben haben.

    Nun zu was würde ich dir raten? Mal ganz objektiv OHNE Fanboy Gequatsche, wie man sieht habe ich mich nie wirklich auf eine Firma eingeschossen, alle haben ihre Vor- und Nachteile, ich würde dir persönlich zur XBox 360 raten. Falls du Filme schauen möchtest und keinen Blu-Ray Player hast, dann würde ich auch einen Blick auf die PS3 riskieren. Wenn du aber nur mit dem Ding spielen möchtest, dann reicht die Xbox 360 völlig und Kinect ist schon eine vielversprechende Sache, auch wenn sie noch Verbesserung Bedarf...Sony Move hingegen ist für mich subjektiv betrachtet genau der selbe Kram wie die Wii Steuerung nur mit einem weitaus albernen Handgerät...sieht aus wie ein leuchtender Lollipop oder kleines Massagegerät. ^^
     
    #3

Diese Seite empfehlen