1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Prozessor-Cccam?

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von mark6800, 18. Januar 2011.

  1. mark6800
    Offline

    mark6800 Newbie

    Registriert:
    4. Juni 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo zusammen,

    möchte auf meinem NAS, Cccam installieren.

    Im NAS ist ein Intel Atom TM D525 Prozessor, kann mich bitte jemand aufklären welche Cccam ich brauche?

    Danke im voraus.

    mfg.mark
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. The_Patcher
    Offline

    The_Patcher Meister

    Registriert:
    10. August 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Prozessor-Cccam?

    wie meinst du das?? was willst du denn machen?
     
    #2
  4. mark6800
    Offline

    mark6800 Newbie

    Registriert:
    4. Juni 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Prozessor-Cccam?

    Hallo,

    habe auf meiner Dreambox Cccam installiert, die als server dient.

    Da ich mir ein NAS zugelegt habe, möchte ich versuchen, es als CS Server zu verwenden.
     
    #3
  5. feissmaik
    Offline

    feissmaik Elite User

    Registriert:
    21. November 2010
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    FarFarAway
    AW: Prozessor-Cccam?

    @The_Patcher: Wenn man keine Ahnung hat...............................................


    @mark6800: Intel Atom basiert auf der x86 Architektur ...
    Kannst du denn auf deinem NAS überhaupt was installieren? Kann man nämlich nicht auf jedem - die meisten müssen erst gehackt werden weil sie standardmässig keine Console bereitstellen
     
    #4
    mark6800 gefällt das.
  6. The_Patcher
    Offline

    The_Patcher Meister

    Registriert:
    10. August 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Prozessor-Cccam?

    gehts noch?

    werde hier nicht beleidigend!
    Hat mich aber schon gewundert das du die letzten zwei Tage im Forum sehr zahm warst!
    grins!

    :wacko1:
     
    #5
    iceman75 gefällt das.
  7. wolfe85
    Offline

    wolfe85 Stamm User

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    63
    @mark6800

    Darf ich fragen welches Nas du hast? Evtl n Qnap Ts mit den Atom Prozessor?

    Das hab ich auch. Auf die Konsole komm ich ohne Hacks usw. Das IPC lässt sich nicht installieren. Dann is noch ne weitere Frage nicht das es sich auf die Festplatte des Raids installiert und diese dann 24stunden am Tag laufen. Des is auch nicht Sinn der Sache
     
    #6
  8. mark6800
    Offline

    mark6800 Newbie

    Registriert:
    4. Juni 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Prozessor-Cccam?

    Hallo zusammen,
    schonmal danke für euer Interesse mir zu Helfen.

    Habe mich für das Thecus N4200 Eco entschieden mit 4xSamsung F4 2TB
    wird für die ganze Familie als Speicher verwendet über PC sowie über die Sat Receiver und der Drucker hängt auch noch dran.

    Nun wollte ich mal wissen was noch so möglich ist, dann muß die Dream im Wohnzimmer nicht als Server herhalten, da das NAS ja sowieso den ganzen Tag läuft.

    lg.mark

     
    #7
  9. feissmaik
    Offline

    feissmaik Elite User

    Registriert:
    21. November 2010
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    FarFarAway
    AW: Prozessor-Cccam?

    @mark6800: Ich kenn den

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    zwar nicht aber was ich bisher herrausfinden konnte ist, das der nur via Web-Browser gesteuert werden kann und für alle zusätzlichen Dienste werden extra

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    bereitgestellt also bezweifel ich zunächst das dein NAS einen direkten Consolenzugriff (telnet oder ssh) erlaubt - den brauchst du aber um CCcam zu starten
     
    #8
  10. mark6800
    Offline

    mark6800 Newbie

    Registriert:
    4. Juni 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Prozessor-Cccam?

    @ feissmaik: wie du richtig vermutet hast habe ich keinen direkten Zugriff auf mein NAS und die Thecus Fangemeinde hält sich auch in Grenzen, daher wird es sicher schwierig werden zum Erfolg zu kommen.

    Aber wie schon gesagt es war nicht primär die Entscheidung, dass die Cccam drauf läuft, reine Neugier was so möglich ist.

    Aber trotzdem danke.

    Falls ich noch irgendwie zum Erfolg komme poste ich das ganze hier.

    lg.mark
     
    #9
  11. wolfe85
    Offline

    wolfe85 Stamm User

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Prozessor-Cccam?

    @mark6800

    Wie du oben schon gelesen hast hatte ich dein Vorhaben den CS Server auf der NAS laufen zu lassen auch. Ich kommt zwar ohne Probleme auf die Konsole, Telnet usw. aber es gibt da noch irgendwie ein Problem mit den USB Treiber für den Smargo. Hab auch Anleitungen gefunden diese zu installieren aber als Linux Neuling ist das ne Nummer zu hoch für mich. Es wär auf jedenfall ne super Lösung weil das NAS hat man normalerweisse immer an und Rechenpower haben sie viel mehr wie ne FritzBox.

    Benutze nen Futro S400 und bin vollkommen zufrieden.
     
    #10
  12. feissmaik
    Offline

    feissmaik Elite User

    Registriert:
    21. November 2010
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    FarFarAway
    AW: Prozessor-Cccam?

    @wolfe85: Dann mach dir mal bitte einen eigenen Thread wenn Du Probleme hast...

    Das was du hier von dir gibst hat mit diesem Thread nix zu tun... Weder was du für Hardware nutzt, noch das es mit Deinem NAS geht oder was für Probleme du mit dem hast...
    Das alles hat absolut rein garnix mit dem Thecus N4200 Eco zu tun und hilft mark6800 kein stück weiter...



    Ich sags nochmal: Wenn man keine Ahnung hat, sollte man sich lieber zurückhalten und es jenen überlassen die da was Sinnvolles zu beitragen können!
    (ne krasse Beleidigung wa? rofl)

    (sind wir hier in nem Chat oder nem Forum?)
     
    #11
  13. wolfe85
    Offline

    wolfe85 Stamm User

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Prozessor-Cccam?

    @feissmaik

    Der letzte Beitag diente zur Information was für Probleme auftreten könnten usw.
    Ich hab nicht nach Hilfe gebten dann hät ich schon nen eigenen Thread aufgemacht.


    Erst Hirn einschalten dann schreiben. Man braucht nicht gleich beleidigen..
     
    #12
  14. feissmaik
    Offline

    feissmaik Elite User

    Registriert:
    21. November 2010
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    FarFarAway
    AW: Prozessor-Cccam?

    lol... Guck dir mal deine Beiträge hier an.. Erst sagst du das es mit deinem Qnap gehen würde und das Du keinen hack brauchtest etc...
    Dann schreibste das du mit deinem NAS aber noch USB-Treiber Probleme hättest und du deswegen mit deinem Futro zufrieden wärst... (und das du nen absoluter Linux Neuling wärst und davon eigentlich keine Ahnung hast...)

    Sorry aber da hat keiner nach gefragt...

    Das beantwortet ihm weder die Frage welche Acrchitektur er hat bzw benötigt oder obs mit seinem NAS generell überhaupt möglich ist etc


    Also was hat das alles mit dem " Thecus N4200 Eco " zu tun?
     
    #13

Diese Seite empfehlen