1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

proxychains

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von havanarulez, 15. Februar 2012.

  1. havanarulez
    Offline

    havanarulez Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Dezember 2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo
    ich brauche noch mel eure Hilfe, ich komme mit googel und lesen nicht weiter... irgend wo sehe ich in die falsche richtung....

    Es geht um proxychains ich kapiere es nicht 3 als kette zusammen zu schliessen..

    Ich mache eine ssl verbindung auf die test DM SSL 5060 root@172.30.30.1

    Dann trage ich in der proxychains config bei sock5 dies ein sock5 127.0.0.2 5060

    So nun rufe ich in einem neuen festern proxychains namap 172.30.30.5 -Pn -p23

    so dies klappt jedoch was muss ich wo schreiben das ich eine verkettung habe allso 3 DM hintereinander.. sorry ich stehe gerade total auf dem schlauch... sprich ich habe mich fest gefahren...

    kann mir da jemand helfen

    gruss und danke jetzt schon

    ps: und nein ich mache nichts im netz sondern bin was aum aufbauen für unsere lehrlinge in unserem testlab
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. lenny
    Offline

    lenny Freak

    Registriert:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    266
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: proxychains

    Zuerst in der conf die Proxys eintragen.
    Dazu die Option chain_len auf 3 ändern.
    und los gehts.......
     
    #2
  4. havanarulez
    Offline

    havanarulez Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Dezember 2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: proxychains

    @lenny
    hi das würde heissen
    sock5 127.0.0.2 5060
    sock5 172.30.30.20 5061
    sock5 172.30.30.21 5062

    und auf welchen greiffe ich dann via nmap zu sprich proxychange namap der rest wir dan mit chain_len automatisch geregelt... oder schreibe ich das alles in einer lienie.. gruss und danke
     
    #3
  5. lenny
    Offline

    lenny Freak

    Registriert:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    266
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: proxychains

    ja das ist ok .(solange du keinen Proxy mit auth benutzt)

    mit chain_len = 3 nutzt du 3 proxies aus der liste.
    mit random_chain wird die auswahl automatisch ausgewählt zb. erst 2-3-1 oder 1-3-2 etc.
    wenn du alle nach der Reihe haben willst so wie sie eingetragen sind dann musst du mit
    strict_chain arbeiten..
    wenn du dann mit nmap arbeiten willst dann zb so
    proxychains nmap -sT -PO -p 80 -iR
    oder telnet über ne chain
    proxychains telnet target.com
    etc....
     
    #4
  6. havanarulez
    Offline

    havanarulez Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Dezember 2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: proxychains

    lenny
    ok das mit den strict_chain google ich mal.. wie sieht es dann aus wenn ich proxy mit auth benutze... geht das dann

    ----Ich mache eine ssl verbindung auf die test DM SSL 5060 root@172.30.30.1----

    heisst das ich müsste zuerst auf jeden proxy einen verbindung machen

    weisst du gerade ob ich die proxy bei strict_chain untereinander eintrage oder nacheinander finde da keine doku die es schildert
    gruss
     
    #5
  7. lenny
    Offline

    lenny Freak

    Registriert:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    266
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: proxychains

    ok das mit den strict_chain google ich mal.. wie sieht es dann aus wenn ich proxy mit auth benutze... geht das dann

    --> Ja dann allerings kommt USER / PASS hinter den Proxy

    ----Ich mache eine ssl verbindung auf die test DM SSL 5060 root@172.30.30.1----

    heisst das ich müsste zuerst auf jeden proxy einen verbindung machen

    ->> Nein.Du musst nur Proxychaines auf dem Sourcerechner starten.Die Proxyauswahl und die Routenbelegung findet dann von diesem Rechner aus statt.

    weisst du gerade ob ich die proxy bei strict_chain untereinander eintrage oder nacheinander finde da keine doku die es schildert

    --> Untereinander gehören die Proxys. in dem Format : socks5 ip port (optional user / pass)
     
    #6
  8. havanarulez
    Offline

    havanarulez Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Dezember 2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi lenny
    der knopf ist noch nicht ganz auf.. aber es wird....

    in der conf trage ich das so ein
    Eintrag auf 1 DM
    strict_chain
    sock5 172.30.30.21 5060
    sock5 172.30.30.20 5061
    sock5 172.30.30.21 5062

    Eintrag in meiner DM
    sock5 127.0.0.1 5062

    connect auf DM1 ssl 172.30.1.2 5555 root@labla

    Der Knopf ist noch bei der ssl verbindungen auf die proxys :-(
    ->> Nein.Du musst nur Proxychaines auf dem Sourcerechner starten.Die Proxyauswahl und die Routenbelegung findet dann von diesem Rechner aus statt.

    Das heisst ich müsste auf der 1 DM die proxychains eintragen... mit ssl auf die erste DM connecten danach regelt die eingetragenen proxy in der proxychains den rest selber?


    oder gar nicht so sondern ich connecte mich nur über die conf

    sock5 172.30.30.21 5060 root aa1
    sock5 172.30.30.20 5061 root aa2
    sock5 172.30.30.21 5062 root aa3

    wobei wie weiss das system das es eine ssl verbindung ist... oder muss es das gar nicht...

    sorry die dau fragen.. ;-) wens dann klick gemacht hat.. lach ich über diese lol
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Februar 2012
    #7
  9. lenny
    Offline

    lenny Freak

    Registriert:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    266
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: proxychains

    ;=)

    Du installierst und konfigurierst proxychains auf Rechner 1

    Rechner 2,3,4 werden in der proxychains als proxy eingetragen. (proxys müssen auch auf den rechner laufen)

    du scannst per nmap und proxychains das netzwerk über rechner 1 .

    .. proxychains nmap -p9999..........

    rechner 1 baut verbindung zu proxy 1 auf - dieser verbindung zu proxy 2 und dieser zu proxy 3.

    je nachdem wie die proxychains.conf auf rechner 1 konfiguriert wurde.

    proxychains ab version 3.xx kannmit fast allen arten von proxys umgehen (https,http,socks etc...)


    die einzige Config die du vornehmen musst ist auf Rechner 1.
     
    #8
  10. havanarulez
    Offline

    havanarulez Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Dezember 2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    ok soweit verstanden.. und klar....

    jetzt nur noch... da ich die verbindung mit ssl mache auf die DM wie trage ich das ein... ein normaler connect ist ja eben mit ssl ip port user@pw dann steht die verbindung.
    nur wie schnallt das proxychains.conf danach ist alles klar und ich habs würde mal sagen kapiert... ufff blond bin ich ja ned...

    ich finde nigeds wo ne gescheite doku... sprich muss man das eifnach wissen.. oder ??

    allso ich habe das mal über öffentliche proxy so gemacht

    in der proxychains.conf
    dies eingetragen
    strict_chain
    socks5 174.55.211.194 29231
    socks5 68.43.3.140 1088
    dann proxychains irgend eine ip (dies ging nicht)

    dann dachte ich mir ok stimmt noch was nicht mit der config mal localhost eingetragen
    strict_chain
    socks5
    127.0.0.1 8989
    socks5 174.55.211.194 29231
    socks5 68.43.3.140 1088

    proxychanis nmap irgend eine ip geht auch ned ;-(geht auch ned.. irgend wo ist der gedanken fehler drin)

    nachtrag mit telnet geht es ab er nicht mit nmap !?

    @

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    es geht bei mir nur NMap nicht.. telnet usw geht ohne probleme... komisch.. gruss
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Februar 2012
    #9
  11. lenny
    Offline

    lenny Freak

    Registriert:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    266
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: proxychains

    Was kommt denn für eine Fehlermeldung und mit welchen Optionen startest du nmap ?
     
    #10
  12. havanarulez
    Offline

    havanarulez Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Dezember 2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: proxychains

    lol musste schmuntzel hätte ich auch posten können... anfänger anfänger lach....

    proxychains nmap IP -p5555

    Fehlermeldung folgt bitz später

    wie gesagt open proxy da klappt es aber mit den DM mit ssl klappt es ned.. hatte im proxychains.conf dies angegeben

    socks5 ip port user pass

    und das ging nicht.. aber eins um s andere...
     
    #11
  13. lenny
    Offline

    lenny Freak

    Registriert:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    266
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: proxychains

    Ich scheck es grad nicht ;=)

    Du hast 3 DREAMBOXEN und einen PC.
    Auf dem PC lüppt proxychains und auf den DM jeweils nen Socksproxy ?
    Du willst von deinem PC über die proxychain (3 x DM) auf ein anderes Target zugreifen ??

    Hast du mal versucht deine SSL Verbindung via SSH aufzubauen ?
     
    #12
  14. havanarulez
    Offline

    havanarulez Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Dezember 2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: proxychains

    genau... ich möchte auf den einten server zugreiffen über die DM
    die ssl verbindung geht das passt... aber eben nur auf eine dm
    ssl 5656 root@ip dann steht die verbindung und im proxychains.conf gebe ich das ein
    socks5 127.0.0.1 5656
    dan proxychains nmap das geht
     
    #13
  15. havanarulez
    Offline

    havanarulez Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Dezember 2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: proxychains

    so ich habe mir das mal mit nmap angeschaut
    proxychains nmap ip -Pn

    dann sehe ich nicht wie er über die verschiedenen proxy eine verbindung aufbaut.. wenn ich aber das mit NC mache dan geht das und ich sehe die kette
     
    #14
  16. lenny
    Offline

    lenny Freak

    Registriert:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    266
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: proxychains

    Welche Version von nmap ? In Ver. 4 ist die DNS Geschichte verändert worden.

    Probier es mal so

    proxychains nmap ip -PN -n (-PN zum nicht pingen , und -n um nicht die DNS-Records zu resolven.)
     
    #15

Diese Seite empfehlen