1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Providerwechsel !

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von B E U L E, 24. September 2009.

  1. B E U L E
    Offline

    B E U L E Stamm User

    Registriert:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    1.692
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    BEULENDORF
    keine umfrage im eigentlichen sinne !
    möchte nur mal eure erfahrungen diesbezüglich hören/lesen .

    -kündigung zum 09.09.2009 bei freenet
    -abschaltung pünktlich vormittags
    -portfreigabe am 11.09.2009
    -aufschaltung durch " t-online " am 19.09.2009

    wartezeit ergo ca. 10 tage....:ja
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.375
    Zustimmungen:
    23.797
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Providerwechsel !

    hallo Beule,

    da kannst überhaupt nicht meckern.
    Das ist sehr schnell. Aber sicher, weil du zu T-Com gegangen bist.
    Umgekehrt habe ich sehr viel längere Zeiten mit erlebt.

    Mlg piloten
     
    #2
  4. B E U L E
    Offline

    B E U L E Stamm User

    Registriert:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    1.692
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    BEULENDORF
    AW: Providerwechsel !

    das war meine eigentliche frage ....:DDD
    wie lange hat es bei dir gedauert ?( warum , weshalb, usw. )
     
    #3
  5. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.375
    Zustimmungen:
    23.797
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Providerwechsel !

    Bei meinem Schwager:
    Neuanschluß mit Vodafon 3 Monate
    Bei meiner Tocher:
    Neuanschluß mit 1und1 ca 5 Wochen.
    Bei mir vor 2 Jahren:
    Teilnehmer wechsel zwischen meiner Freundin und mir.
    Sie gekündigt und ich als Neueinsteiger im selben Haus und ein und der selbe Telefonanschluß ca 8 Wochen. War ätzend mit analog Modem ins I-Net

    Mlg piloten
     
    #4
  6. claus13
    Offline

    claus13 Elite Lord

    Registriert:
    10. April 2009
    Beiträge:
    4.223
    Zustimmungen:
    4.003
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Providerwechsel !

    Umzug bei mir in 2002, selbst bei der Telekom gekündigt und bei Arcor angemeldet. Telekom hat daraufhin den Port drei Monate blockiert, ohne eine weitere Begründung. War in dieser Zeit nur über Handy zu erreichen.

    Gruß
    claus13
     
    #5
  7. B E U L E
    Offline

    B E U L E Stamm User

    Registriert:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    1.692
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    BEULENDORF
    AW: Providerwechsel !

    das bezog sich aber auf den " anschluss " , oder....:DDD
    ok , also war ich mit den 10 tagen gut bedient .
    trotzdem nervig , obwohl nur 10 tage....
     
    #6
  8. geromino
    Offline

    geromino Meister

    Registriert:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Providerwechsel !

    Bin von der T-Com zu Vodavon gewechselt nach 3 Wochen war alles erledigt.Am Tag der Umschaltung hatte ich nichts gemerkt da hatte ich erstmal angerufen ob alles ok ist alle Geräte wie Fritz Box konnte ich dran lassen.Ich habe aber kein VOIP sondern echtes ISDN.
     
    #7
  9. buddy63
    Offline

    buddy63 Newbie

    Registriert:
    26. Februar 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    hannover
    AW: Providerwechsel !

    bin mit freenet zufreiden
     
    #8

Diese Seite empfehlen