1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Problem nach Wechsel des Internet-Anbieters

Dieses Thema im Forum "CS CCcam" wurde erstellt von EusebioNo1, 7. April 2012.

  1. EusebioNo1
    Offline

    EusebioNo1 Freak

    Registriert:
    14. August 2011
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo zusammen, ich habe meinen Internet-Provider gewechselt, und ansonsten nix am Start-Up verändert. Aber irgendwie verbindet sich keiner meiner Clients mehr zu mir?

    Ich habe eine Fritzbox 3370, konnte zuletzt einige Tage nicht ins Internet (Schuld meines Providers), und jetzt läuft es wieder. Im Menü der Fritzbox wird die Dreambox korrekt angezeigt (mit der bisherigen IP, hab ja auch nix geändert) und die Dyndns wird auch als Verbindung hergestellt angezeigt. Aber wenn ich sonst mal nach Ausfällen die Dream oder zumindest EMU neugestartet habe, wurde in den CCcam info pages immer automatisch angezeigt dass x Clients connected sind.

    Muss ich da irgendwas noch beachten?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. ernest
    Offline

    ernest Hacker

    Registriert:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    28
    Funktioniert das DynDNS-Update noch? Evtl. verbinden Deine Clients an eine falsche IP, was ja nicht klappen kann.VErsuch mal, die DynDNS manuell zu aktualisieren.Gruß,ernest
     
    #2
  4. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.483
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    Wenn Du mehrere Tage offline warst, habe sie Deine Line eventuell deaktiviert?

    Gehe mal auf die Seite Deines DynDNS Anbieters und mache einen Abgleich von Hand.
    Überprüfe, ob in der AVM-Firewall der CS Port an den Server weitergeleitet wird.

    Vielleicht hat Dein ISP auch gewisse Portbereiche gesperrt? Einige machen das im Kampf gegen Filesharing usw. Notfalls mal erkundigen oder gleich den Port ändern.
     
    #3
  5. EusebioNo1
    Offline

    EusebioNo1 Freak

    Registriert:
    14. August 2011
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    28
    Also ich hab jetzt nochmal nachgeguckt, die Daten bei dyndns sind korrekt, die Port-Weiterleitung ist auch (noch immer) richtig eingestellt. Und alle gleichzeitig deaktiviert glaube ich nicht, da die meisten schon mehrmals nachgefragt haben wann sie wieder online geht. Müssen die vielleicht euch einen Neustart machen? Ging ja sonst auch immer eigentlich.

    Edit: Oh scheisse, die Portweiterleitung sind ja alle weg? So ein Mist, da war ich wieder zu schnell beim Tippen, und mir sicher, dass die nicht weg sein könnten^^

    Edit2: Jetzt gehts wieder :) War ja zum Glück nur eine Portfreigabe, aber hatte noch zig andere für Spiele freigegeben, mal gucken wo ich die alle wieder herbekomme :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. April 2012
    #4
    Mogelhieb gefällt das.
  6. modino2711
    Offline

    modino2711 Elite User

    Registriert:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.901
    Zustimmungen:
    867
    Punkte für Erfolge:
    113
    für solche fälle bietet die fritze im menü " System " ein wundervolles instrument an !

    nennt sich " Einstellungen sichern und wiederherstellen " , nur muss mans halt benutzen.
     
    #5
    EusebioNo1 und MOSCH69 gefällt das.
  7. EusebioNo1
    Offline

    EusebioNo1 Freak

    Registriert:
    14. August 2011
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ja man vermisst die Funktion leider erst dann, wenns zu spät ist ;) Ist genauso wie mit den Firefox-Lesezeichen, Passwörtern u.ä.
     
    #6

Diese Seite empfehlen