1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Aufspielen neues Image

Dieses Thema im Forum "VU+ Duo" wurde erstellt von sachsenklimbim, 17. Mai 2012.

  1. sachsenklimbim
    Offline

    sachsenklimbim Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Juli 2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Heizungsmonteur
    Hallo, habe mir letztes Jahr die VU+Duo geleistet und habe das VTI Image hier vom Board aufgespielt, war auch der Meinung, es sei das 4.0, habe neuerdings Probleme beim Spulen von Aufnahmen, so kam ich dahinter, es ist das VTI 3.2, also Bootloader und dann das 4.0 vom USB-Stick auf die STB, hat alles funktioniert, aber wenn ich in die Info gehe, steht da wieder VTI 3.2, obwohl auf dem Stick 4.0 ist, sollte ich vieleicht mal ein anders Image aufspielen?:JC_hmmm:
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. deso1208
    Offline

    deso1208 Spezialist

    Registriert:
    29. März 2011
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    157
    Punkte für Erfolge:
    43
    Zum Thema Ruckeln schau mal

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Das Upgrade deines Images hat wohl nicht geklappt. Hast du die richtige Version auf deinen Stick gepackt? Stick richtig formatiert?
     
    #2
  4. sachsenklimbim
    Offline

    sachsenklimbim Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Juli 2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Heizungsmonteur
    Klaro, erst formatiert, dann den Bootloader drauf, damit auf die STB, wieder formatiert und dann das VTI 4.0 auf den Stick.
    Falsches Image? Habe ich auch erst gedacht, habe deshalb alles nochmal überprüft, alles korrekt. Bleibt denn beim Upgraden das alte Image auf der STB oder wird das gleichzeitig gelöscht? oder muß ich das alte Image vorher löschen?:read:
     
    #3
  5. RubiconX1
    Offline

    RubiconX1 Freak

    Registriert:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    man muß vorher nicht löschen
     
    #4
  6. deso1208
    Offline

    deso1208 Spezialist

    Registriert:
    29. März 2011
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    157
    Punkte für Erfolge:
    43
    Hast du nach dem Image-Upgrade eine Sicherung der Plugins, Configs,... über die Rücksicherung eingespielt? Wenn ja, lass das mal weg. Ich setzte alles neu auf, spiele nur die Senderlisten und Softcam-Configs per FTP wieder zurück. Alle Plugins installiere ich jedesmal neu.
     
    #5
  7. mitschke
    Offline

    mitschke Board Guru

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Linux-User-Team
    Ich würde an deiner Stelle überhaupt ein anderes Image nehmen. Das VTI hat mir zu viele Macken. Vieleicht ist es auch zu voll gepackt! Jedenfalls bin ich auf das OpenAAF 1.0 umgestiegen und habe keine Schwierigkeiten mehr. Auch das BlackHole hat einen stabilen Eindruck gemacht. Ein bischen mehr probieren. Es gibt so gute andere Images.....
     
    #6
  8. sachsenklimbim
    Offline

    sachsenklimbim Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Juli 2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Heizungsmonteur
    Erledigt, es lag doch an der STB, habe alles nochmal von vorn und einen anderen USB-Eingang gewählt und siehe da, er hats geschluckt, keine Ahnung, warum der vordere USB-Eingang nicht funktionierte, sonst liest er auch alles.:emoticon-0111-blush
     
    #7

Diese Seite empfehlen