1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Premiere schaltet Unitymedia-Abonnenten Komplettpaket bis Ende Februar frei

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von phantom, 11. Februar 2008.

  1. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Der Bezahlsender Premiere schaltet für Kunden, die das Programm über den Kabelnetzbetreiber Unitymedia empfangen, bis Ende Februar kostenlos das gesamte Programmangebot frei. Hintergrund der Aktion ist, dass Unitymedia in Nordrhein-Westfalen und Hessen seit kurzem neben dem eigenen Signal auch die Premiere-Angebote verschlüsselt und deshalb beide Programmangebote über eine gemeinsame Smartcard freischaltbar sind. Im Zuge der Umstellung erhalten Digitalkunden des Netzbetreibers derzeit neue Karten zugeschickt, auf denen das Premiere-Signal ungeachtet der tatsächlich abonnierten Pakete für sämtliche Angebote inklusive Fußball-Bundesliga und HDTV noch drei Wochen lang aktiviert ist. Ausgenommen seien lediglich Pay-per-View-Angebote wie "Premiere Direkt" oder der "Big Brother"-Sonderkanal.

    Der Kartentausch soll den Angaben zufolge zum kommenden Montag (11. Februar) abgeschlossen sein, einzelne Kunden erhielten alternativ eine Benachrichtung, welche der doppelt vorhandenen Unitymedia- oder Premiere-Smartcards über einen beigefügten Freiumschlag zurückgesendet werden muss.

    Premiere und Unitymedia betonten gegenüber dem Branchendienst "DWDL", es handele sich bei der kostenlosen Premiere-Freischaltung nicht um eine technische Notwendigkeit, sondern um ein Dankeschön, das den Kunden die Umstellung versüßen soll. Premiere-Kunden, die bislang keine weiteren digitalen Unitymedia-Angebote nutzen, erhalten auf der neuen Karte außerdem eine Freischaltung für das Free-TV-Paket "Digital TV Basic".

    Quelle Sat & Kabel
     
    #1

Diese Seite empfehlen