1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Premiere-Chef Börnicke redet über Verschlüsselung per Videoguard

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von kiliantv, 2. Mai 2008.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.067
    Zustimmungen:
    15.720
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    Verschlüsselung als Talkshow-Thema

    (pk) Der Premiere-Vorstandsvorsitzende Michael Börnicke äußert sich am Sonntagabend unter anderem über die neu einzuführende Verschlüsselungstechnologie NDS-Videoguard des Münchner Bezahlsenders.

    Börnicke ist am 4. Mai in der hauseigenen Talkshow "Premiere Showpalast" bei Moderatorin Natascha Berg um 19.30 Uhr zu Gast. Thema wird neben der vor kurzem ins Leben gerufenen Stiftung und Initiative "Fit wie ein Profi" auch das Video-On-Demand-Geschäft sein, teilte Premiere am Freitag mit. Der Pay-TV-Sender darf in Zukunft ausgewählte Spielfilme zeitgleich zum DVD-Start über Pay-per-View verbreiten. Neben Börnicke sitze auch der Fußballkommentator Marcel Reif im Studio und gebe einen Einblick in sein privates Fernsehverhalten, hieß es.


    Quelle: sat+kabel
     
    #1

Diese Seite empfehlen